Frauen des Stadtrodaer Kegelklub (SKK) sind Classic-Pokal-Sieger 2011

Gruppenfoto mit allen Finalteilnehmern
Stadtroda: Kegelbahn | Dem Titelverteidiger, SV Hermsdorf, kaufte der 1.SKK GH Stadtroda bereits im ersten Durchgang den Schneid ab, legte so den Grundstein für den späteren souveränen Sieg.

Bärbel Rupp erkämpfte 14 in der ersten Runde, wies Denise Zerrenner (SV Hermsdorf) mit 11 Punkten, Veronika Urbich (SV Orlamünde) mit 9 und Erika Gläser (KSV Dorndorf) mit 6 Punkten deutlich in die Schranken.
Das Blatt wendete sich im zweiten Durchgang, als Hermsdorfs Renate Poser zu den Kugeln griff. Sie sorgte mit ihren 13 Punkten für Gleichstand zwischen Stadtroda und Hermsdorf mit je 24 Punkten. Orlamünde (15,5 Punkte) und Dorndorf (16,5 Punkte) lagen bereits weit abgeschlagen zurück. Erneut legte der SKK Stadtroda, dieses mal mit Sylke Sehrt vor. Sie baute einen Vier-Punkte-Vorsprung aus, den Sigrun Buchda um weitere vier Zähler erhöhte. Im letzten Durchgang stellte sich zwar Orlamündes Ines Maak mit 12 Punkten und insgesamt 527 Kegel als beste Tageseinzelspielerin heraus, doch auch sie vermochte nichts am verdienten Sieg des 1.SKK GH Stadtroda zu ändern. 48 Punkte erkämpfte das Stadtrodaer Team, Hermsdorf als Zweitplatzierter kam auf 40 Punkte. Orlamünde musste sich mit 36,5 Punkten und der Bronzemedaille zufrieden geben, der KSV Dorndorf erhielt mit 35,5 Punkten nur noch den Trostpreis.

Ergebnisse: 1. Platz 1.SKK GH Stadtroda (2042 Kegel / 48 Punkte); SKK: Rupp (500/14), Staps (500/10), Sehrt (526/13), Buchda (516/11), 2. Platz SV Hermsdorf (1966/40); SVH: Zerrenner (492/11); Poser (517/13); Weiland (505/9); Böttcher (452/40) , 3. Platz SV Orlamünde (2005/36,5); SVO: Urbich (481/9); Lange (478/6,5); Poost (519/9); Maak (527/12), 4. Platz KSV Dorndorf (219/35,5); Dorndorf: Gläser (472/6); Lehmann (498/10,5); Gensichen (523/9); Roselt (526/10).

Ines Maak war übrigens beste Einzelspielerin mit 527 Kegel.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige