Zöllnitzer Kegler Ralph Thiele verteidigte seinen Kreiseinzelmeistertitel erfolgreich

Klaus Kakoschke (re) gratuliert dem Zöllnitzer Ralph Thiele zur Verteidigung des Kreiseinzelmeistertitels
Eisenberg: Kegelbahn | Eisenberg. „Einen ganzen Medaillensatz haben wir jetzt“ stellte Zöllnitz’ Marc Preissler nach der Siegerehrung der Kreiseinzelmeisterschaften der Herren am Sonntag Nachmittag fest.

Gleich drei Zöllnitzer Kegler standen ganz oben auf dem Podium. Titelverteidiger Ralph Thiele ließ dabei nichts anbrennen, lag schon nach der Vorrunde ganz souverän mit 928 Kegel auf Siegkurs.
Im Endlauf am Sonntag spielte er gleich noch einmal den Tagesbestwert, dieses mal 956 Kegel. Das verschaffte ihm einen souveränen 61-Kegel-Vorsprung vor dem zweitplatzierten Marc Preissler. Der steigerte sich am Sonntag vom dritten auf den zweiten Platz.

Einen ganz großen Sprung nach vorn machte im Endlauf Miichael Plachy. Er hatte sich als vierter der Vorrunde für den Endlauf qualifiziert, wollte unbedingt auf das Treppchen.
„Gestern nachmittag bin ich erst mal angeln gegangen, um abzuschalten. Heute früh bin ich dann schon um 6.30 Uhr aufgestanden, da ich so nervös war. Ich wollte mich unbedingt mindestens auf den dritten Platz nach vorn kämpfen“ berichtete er nach dem Wettkampf seinen Mannschaftskameraden.

„Dieser Dreifacherfolg von uns ist die Revanche dafür, dass die Eisenberger bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Frauen alle drei Medaillen mit nach Hause nahmen“ scherzte der alte und neue Kreiseinzelmeister Ralph Thiele nach dem Wettkampf.

Der Gastgeber, TSVEisenberg, hielt sich vornehm zurück, überließ die ersten Plätze den Gästen, kämpfte sich dennoch mit Uwe Berndt, Ralf Mertel, Jens Walter und Silvio Schubert erfolgreich unter die besten zwölf Einzelkegler. „Alles in allem hatten wir hier einen sehr guten Wettkampf, bei dem sich der Zöllnitzer Ralph Thiele erwartungsgemäß durchsetzte“ so Turnierleiter Klaus Kakoschke.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige