Zwei neue Kindersportgruppen im SV Tautenhain

Wann? 07.02.2011 bis 10.02.2011

Die neu gegründete Fußballgruppe im SV Tautenhain. (Foto: Foto: SV Tautenhain)
Ende vorigen Jahres wurde eine Sportgruppe für Vorschulkinder im SV Tautenhain gegründet. Das erfolgte mit Unterstützung der Mitarbeiter des Kindergartens unter Nutzung nunmehr eines Kooperationsvertrages. Schwerpunkt in der Gruppe ist der Wintersport. Dazu war schon reichlich Gelegenheit. Rechtzeitig waren die Kinder zum großen Teil durch den Sportverein komplett ausgerüstet worden. Dazu wurden Spenden des Antennenvereines Tautenhain- Unterdorf sowie von der Sparkasse genutzt, denn die Spender hatten auch ausdrücklich die Förderung des Nachwuchses unterstützen wollen.
Beim gemeinsamen üben der Kinder am Hang des Spielplatzes unter Anleitung von Kerstin Hippler und Angela Schönfuß und unter dem wachsamen Auge einiger Eltern haben die Kinder begeistert geübt, so dass auf Nachwuchs im Wintersport gehofft werden kann.
Zur Auftaktsitzung des Vorstandes des SV war gleich ein erster Höhepunkt im Vereinsleben 2011 erleben, und zwar die offizielle Gründung einer Kinderfußballgruppe. Dem Wunsche etlicher Kinder und von Eltern nachkommend, wurde die Initiative zur Vorbereitung ergriffen. Ein ehem. Fußballer und Trainer, Sportfreund Heinz Kalina brachte interessierte Kinder und bereitwillige Helfer zusammen, denen wir am 11.1.2011 nun den offiziellen Status einer Kinderfußballabteilung mit Aushändigung einer Urkunde in unserem Sportverein verliehen.
Schon am 19.1.2011 fand die erste Versammlung der Abteilung bei Anwesenheit von etlichen Eltern und von Sportfreund Jens Büchner vom Kreissportbund in der Gasstätte „Zur Kanone“ statt. Hier konnten schon die Sportdresse, mit Mitteln des Vereines und teils von Spendern überreicht werden. Versicherungsvertreterin Frau Kölbel spendete zehn Fußbälle, so dass baldigst mit dem Training begonnen werden kann.

Sportfreund Heinz Kalina Erläuterte den Kindern und anwesenden Eltern die nächste Aufgaben. Sporttfreund Fritz Sarnes übernahm die Funktion des Abteilungsleiters.
Es ist eine Hobbyfußballgruppe, die jetzt in der Halle das Training aufnimmt und im Sommer zunächst auf einem Kleinfeld des Sportplatzes in Tautenhain trainiert. Für notwendige Maßnahmen am und auf dem Sportplatz wurde uns schon Unterstützung signalisiert.
Die Gruppe soll sich dann bald mit anderen ähnlich strukturierten Gruppen in Freundschaftsspielen messen und möglichst schon am 28.5.2011 zum Sportfest mit anderen ein kleines Turnier veranstalten. Weitere Kinder sind willkommen und können sich bei Sportfreund Heinz Kalina, Tel.036601/83997, Tautenhain melden. Auch sind einige Schnupperspiele möglich. Den jungen Fußballern viel Spaß und Erfolg.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige