Kreatives Eierlei in Bad Klosterlausnitz

Ostern muss nicht immer bunt sein...
Bad Klosterlausnitz: Holzlandsaal | Seit Januar sind die Mitglieder der Gruppe Frau Creativ Bad Klosterlausnitz wieder am Werkeln. Das Ziel ist die jährlich stattfindende Osterausstellung mit neuen Exponaten zu bestücken, die die Besucher in Staunen versetzen.
Die Hauptrolle spielt dabei natürlich das Osterei – gestaltet mit den verschiedensten Techniken: Bemalt, beklebt, gewickelt, mit Stoff ummantelt, mit speziellen Folien überzogen, knallig bunt, glänzend oder im aktuellen Shabby-Look. Nur eines ist alles gemeinsam: Sie sind echte Unikate.
Darüber hinaus sind selbstgefertigte einzigartige Dekorationen für drinnen und draußen, Tisch- und Wandschmuck und vieles mehr zu sehen.
Viele der Ausstellungsstücke kann man auch zum Selbstkostenpreis erwerben. Befreundete Händler ergänzen das Angebot und sorgen gleichzeitig dafür, dass die Materialien zum Nachbasteln erhältlich sind. Auch Serviettensammler werden auf Ihre Kosten kommen.
Sie findet am 21. und 22. März jeweils ab 13 Uhr im Holzlandsaal Bad Klosterlausnitz statt.
Wichtig: Wir suchen Mitsstreiter aus der Region, die sich selbst kreativ einbringen wollen oder den Ideenaustausch suchen! Am besten zur Ausstellung Kontakt aufnehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige