Edelsteinmythen Bergkristall

Wie in meinem Beitrag: http://www.meinanzeiger.de/ilmenau/kultur/edelstei... bereits angedroht, möchte ich heute beginnen, einige dieser Mythen hier einzustellen. Und ich denke, es ist angebracht, mit dem Bekanntesten zu beginnen.

Bergkristall Sio2
Der Bergkristall ist ein fast reiner Kristallquarz und zählt zur Mineralklasse der Oxide. Er ist mit Sicherheit einer der bekanntesten und sagenumwobensten Edelsteine. Die Griechen bezeichneten ihn als „krystallos“, was soviel bedeutet wie "das Eis" Bis in das 17. Jahrhundert hinein glaubten die Völker, dass es sich beim Bergkristall um versteinertes Eis handle. Auf Grund seiner weltweiten Vorkommen sind in fast allen Kulturen Mythen und Legenden entstanden, die sich um den Stein ranken, seine Kräfte beschreiben und sein besonderes Verhältnis zur Menschheit darstellen.
Die Römer glaubten, im Bergkristall sei der Sitz der Götter, welcher ihnen Weisheit, Mut und Treue in der Liebe verleihe. Die Indianer legten ihren Neugeborenen zum Schutz vor allem Bösen einen Kristall in die Wiege. Die Buddhisten erhoffen sich bei der Meditation mit einem Bergkristall die vollkommene Erleuchtung. Im vorkeltischen Großbritannien spielte der weiße Quarzkristall eine wichtige Rolle bei der Auswahl von Steinen für die Erstellung der heiligen Kreise. Auch im Totenkult und bei Initiationen wurde er häufig verwendet. Grabhügel wurden nicht selten völlig mit Quarz bedeckt. Genauso gerne griffen Druiden im kontinentalen Westeuropa zu diesem Mineral. Eiförmige Kristalle galten als enorm zauberkräftig. Ertappte man Delinquenten in einem Gerichtsverfahren mit solchen Steinen, drohte ihnen der Tod. Man nahm an, dass sie sich durch den Kristall einen Vorteil verschaffen wollten.
Auch anderenorts nutzten Schamanen bevorzugt Quarzkristalle. In Malaysia glauben die Angehörigen des Semang-Stammes noch heute, dass einem Medizinmann bei seiner Amtseinführung von himmlischen Wesen Quarzkristalle überreicht werden. In diesem Mineral sollen Geister wohnen, die den Schamanen bei seiner Arbeit unterstützen. Im Osten Malaysias glauben die Urwaldbewohner in anderer Weise an die heilende Kraft der „Steine des Lichts“. Mit ihrer Hilfe suchen sie die verlorenen Seelen der Kranken und bringen sie wieder an ihren angestammten Platz zurück.
Auch in Australien und Südamerika war man von der Kraft der Quarzkristalle überzeugt. Auf symbolische Art und Weise öffnete man dort den Medizinmännern, während der Einführung in ihr Amt, den Leib. Auf diese Weise gelangten neue innere Organe in den Körper. Diese bestanden aus Quarzkristall und füllten den Heiler mit „geronnenem Licht“. Die Bewohner manch bergiger Regionen sahen im Bergkristall zu Eis gewordene Heilige, die in Eispalästen fernab der Zivilisation lebten.
Noch heute schenkt man dem Bergkristall auf dem Gebiet der Esoterik sehr viel Aufmerksamkeit. Man bezeichnet ihn als den „Stein der klärenden Wirkung“. Entsprechend seiner Reinheit und Klarheit soll er die Intuition und klare Wahrnehmung fördern. Er soll helfen, in den inneren Spiegel zu blicken und sich selbst, seine Bedürfnisse wie auch Konflikte besser zu erkennen. Gedanken sollen besser fokussiert werden und wirklich bedeutsame Dinge deutlicher zum Vorschein treten. Deshalb dient er häufig als Meditationsstein. In körperlicher Hinsicht soll sich seine klärende Wirkung lindernd bei Schwindelanfällen und Gleichgewichtsstörungen bemerkbar machen. Sowie bei Gehirn- und Augenerkrankungen helfen. Des Weiteren soll er hilfreich bei Herz - Darm – und Magenbeschwerden sein und Störungen im Hormonsystem regeln.
Natürlich hat er neben all diesen wundervollen (wissenschaftlich nicht bewiesenen!) Eigenschaften noch eine unbestreitbare. Er ist wunderschön. Von daher ist er natürlich auch ein beliebter Schmuck – und Kunstgewerbestein. Das Spektrum reicht von Ringen über Vasen, Pokale und Figuren bis hin zu ganzen Leuchtern. Auf Grund seiner besonderen UV Durchlässigkeit und seiner piezoelektrischen Eigenschaften war er bis vor Kurzem auch noch ein wichtiger Rohstoff in der optischen und elektronischen Industrie. Inzwischen haben ihn jedoch kostengünstigere synthetische Quarze aus dieser Funktion verdrängt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
34 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 09.02.2012 | 17:54  
3.886
Lydia Schubert aus Nordhausen | 09.02.2012 | 20:11  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 09.02.2012 | 20:43  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 09.02.2012 | 21:18  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 09.02.2012 | 22:20  
5.081
Joachim Kerst aus Erfurt | 10.02.2012 | 09:35  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 10.02.2012 | 11:27  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.02.2012 | 19:21  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 10.02.2012 | 20:28  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.02.2012 | 22:09  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 11.02.2012 | 00:10  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 11.02.2012 | 01:35  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.02.2012 | 02:02  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 12.02.2012 | 14:41  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 12.02.2012 | 23:45  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 12.02.2012 | 23:51  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 12.02.2012 | 23:52  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 13.02.2012 | 00:09  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 13.02.2012 | 09:12  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 13.02.2012 | 10:11  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 13.02.2012 | 21:06  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 13.02.2012 | 22:38  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 14.02.2012 | 18:13  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 14.02.2012 | 22:11  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 15.02.2012 | 10:00  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 15.02.2012 | 11:58  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 15.02.2012 | 21:45  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.02.2012 | 22:12  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 15.02.2012 | 22:34  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.02.2012 | 06:16  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 16.02.2012 | 12:15  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.02.2012 | 21:54  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 17.02.2012 | 14:48  
1.616
Lutz Leipold aus Ilmenau | 11.03.2013 | 22:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige