Ehrenamt hat Konjunktur

Schirnrod: Gemeindehaus | 27. Juni Lektorentag des Kirchenkreises – Ehrenamt hat Konjunktur

Zu einem Lektorentag lädt der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld am Samstag, 27. Juni, ein. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst treffen sich im Gemeindehaus in Schirnrod. Beginn ist 14 Uhr. Motto: „Mit Freude arbeiten im Weinberg des Herrn.“
Der Nachmittag wird gestaltet durch die Lektorenbeauftragte des Kirchenkreises Pastorin Bärbel Flade. Superintendent Johannes Haak meint zum Lektorentag: „Damit die Freude am ehrenamtlichen Engagement erhalten bleibt und andere zum Mitmachen ansteckt, bietet der Kirchenkreis den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Unterstützung an. Wir brauchen den wechselseitigen Austausch.“
Im Mittelpunkt stehen der Austausch von Erfahrungen mit Gottesdiensten und die Verabredung weiterer Zusammenarbeit. Zugleich wird das Projekt „Gottesdienst in allen Kirchen“ durch Pfr. Bernd Kaiser vorgestellt.
Stichwort Lektoren: Sie bereichern mit ihrem ehrenamtlichen Engagement das gottesdienstliche Leben in der EKM. Sie gestalten Lesungen, Andachten oder Gottesdienste. Den Pfarrerinnen und Pfarrern stehen ca. 800 LektorInnen und etwa 100 PrädikantInnen zur Seite.
Qualifizierte LektorInnen bereiten sich im Rahmen einer Ausbildung in Wochenendkursen auf ihre Aufgabe vor. Die Ausbildung wird in der Regel von den Kirchenkreisen der EKM und dem Gemeindedienst in regionalen und zentralen Kursen durchgeführt.
Nach abgeschlossener Ausbildung kann - auf Antrag des entsprechenden Gemeindekirchenrates - durch den Kreiskirchenrat die Beauftragung mit dem Lektorendienst erfolgen, die durch den Superintendenten in einem Gottesdienst geschieht.
Übrigens: wer diese wichtige ehrenamtliche Arbeit begleiten und sich gern einbringen möchte ist herzlich willkommen: Samstag 27. Juni Schirnrod 14 Uhr: Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde.

http://www.kirchenkreis-hildburghausen-eisfeld.de/...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige