Jazzherbst Ilmenau : MOVE Quintett

Wann? 11.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Café Bohne, Weimarer Straße 18, 98693 Ilmenau DE
Ilmenau: Café Bohne | Er tourt wieder durch Deutschland. Harry Sjöström, der Sideman des legendären Freejazzpioniers Cecil Taylor bringt ein eigenes Quintett. Mehr als zehn gemeinsame FMP-Scheiben mit Taylor weist Sjöströms Discografie auf. Und er bleibt seinem Vorbild auf den "Drums mit den 88 Tasten" musikalisch auch ein Jahrzehnt später treu.
Den Sopransaxophonisten Sjöström, 1952 in Turku, Finnland, geboren, konnten wir bereits im Oktober 2015 mit seinem aktuellen Duo mit Gianni Mimmo (Sopransaxophon), erweitert um Veli Kujaja (Akkordeon) als "Trio Internazionale" in Meinigen im Café Krämer bewundern.
Jetzt erscheint er mit dem Quintett MOVE und der Jazzclub Ilmenau begrüßt ihn zusammen mit dem Albert-Mangelsdorff-Preisträger 2015, Achim Kaufmann am Keyboard, mit dem Dänen Adam Pultz Melbye am Kontrabass, dem Mexikaner Emilio Gordoa am Vibraphone und dem Norweger Dag Magnus Narvesen an den Drums.
Kennengelernt haben sich die Musiker bei Sessions in Berlin mit vielen anderen Musikern wie dem polnischen Bassklarinettisten Mateusz Rybicki.
Seit 2014 existiert MOVE. Die Musik ist experimentell und folgt ganz der Freejazz-Tradition, deren epochemachender musikalischer Kraft sie sich als Propagandisten verschrieben haben und die sie in das Jetzt und Heute adaptiert haben. Das reiche und dynamische Soundspektrum lebt von fünf professionell erfahrenen und international renomierten Jazzmusikern. Der Stil von MOVE ist einzigartig und unkonventionell. Die avantgardistische und teilweise explosive Musik des Quintetts überstreicht den Bereich von sanften Geräuschen bis hin zu komplexer Klangfülle.
Zuhörer geben ihr Attribute wie "unerwartet", "sponatan", "überraschend" und "verführerisch".
MOVE bietet beste jazzige Klangküche. Herzlich willkommen, das musikalische Menü ist angerichtet!

Harri Sjöström (FIN) – soprano sax, sopranino sax
Adam Pultz Melbye (DNK) – double bass
Dag Magnus Narvesen (NOR) – drums
Emilio Gordoa (MEX) – vibraphone
Achim Kaufmann (DEU) - piano
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige