Seniorenakademie: Brauchen wir noch Utopien? Nachdenken über Geschichte und Zukunft des utopischen Denkens

Wann? 04.11.2016 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Sind Utopisten nicht Spinner? Scheitern ihre Glücksverheißungen nicht beständig, oder schlagen sie nicht sogar in Gewalt um? Und sollten folglich jene, die Visionen haben, nicht einfach lieber zum Arzt gehen? In betonter Abgrenzung zu einer solchen Sichtweise soll im Vortrag um eine andere Lesart des utopischen Denkens geworben werden. Nach einem kurzen Exkurs zu den Entwicklungslinien des utopischen Denkens rückt vor allem eine Frage in den Mittelpunkt: Warum sollten wir mehr denn je das Unmögliche denken, um das heute Mögliche sichtbar werden zu lassen?

Referent: Dr. Holger Koch, Erfurt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige