Seniorenakademie der TU Ilmenau: Die Porzellanwelten Leuchtenburg - die Rettung eines Kulturdenkmals

Wann? 22.05.2015 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25 | Die Leuchtenburg ist eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands. 2007 sollte sie versteigert werden, ihre Zukunft war ungewiss. Sven-Erik Hitzer fasste sich ein Herz und errichtete in Rekordzeit eine gemeinnützige Stiftung, die die Burg retten konnte. Es galt, Konzepte zu finden, um die Burg aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Die Vision: „Porzellanwelten“. Der Kontrast zwischen dem filigranen Rohstoff und der alten Burg überzeugte viele Unterstützer. Seit Jahren leer stehende Gebäude wurden saniert, erhalten und genutzt. Mit architektonischen Akzenten geht es in eine neue Burg-Ära. Entdecken Sie die Porzellanwelten, die Porzellan neu beleuchten und museal moderne Standards setzen. Erleben Sie eine sinnlich aktive Reise durch die Geschichte des Porzellans.

Referentin: Dr. Ulrike Kaiser, Direktorin der Stiftung Leuchtenburg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige