Seniorenakademie: Diabetes mellitus – Schicksal oder Herausforderung?

Wann? 18.11.2016 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Der Diabetes mellitus ist ohne Übertreibung eine Volkskrankheit. Mindestens sechs Millionen Menschen sind, bei hoher Dunkelziffer, betroffen, der überwiegende Anteil (95%) vom Diabetes Typ 2. Der Rest verteilt sich auf den Typ 1 - Diabetes und andere, viel seltenere Formen. Ein schlecht behandelter Diabetes führt zu schweren Folgeschäden mit erheblichen Einschränkungen der Lebensqualität und der Lebenszeit. Eine sehr gute Behandlung, frühzeitig nach Diagnosestellung begonnen, vermindert langfristig Entstehung bzw. Fortschreiten der Folgeerkrankungen. Der Typ-2-Diabetes, als „Altersdiabetes“ verharmlost, ist der „Wolf im Schafspelz“ und muss frühzeitig erkannt und gut behandelt werden.

Referentin; OÄ Dr. med. Sabine Lettrari, Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt Ilmenau gGmbH
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige