Seniorenakademie: Gaunerzinken - Die geheimen Zeichen der Einbrecherbanden

Wann? 21.10.2016 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Bundesweit steigen die Zahlen der Wohnungs- und Hauseinbruchsdiebstähle wieder an. 2016 zogen sich mehrere wellenartige Serien durch den ganzen Freistaat.
Wie kann man sich schützen? Nach welchen Kriterien wählen die Täter ihre Ziele aus? Kann ein mögliches Opfer im Vorfeld erkennen, ob ein Einbruch bevorsteht? Wie verhalten sich Geschädigte am Tatort, um keine Spuren zu verwischen? Der Referent erläutert die Bedeutung einzelner Spuren, erklärt, welche Rückschlüsse die Polizei auf den oder die Täter ziehen kann, und demonstriert die praktische kriminaltechnische Arbeit. Schwachstellen bei der Sicherung der Häuser werden benannt und Hinweise gegeben, wie diese mit oft einfachen und kostengünstigen Mitteln zu beseitigen sind.

Referent: Kriminal-Oberkommissar Ronny Marschik-Bank, Bildungszentrum der Thüringer Polizei Meiningen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige