Seniorenakademie: "Karibu“ - das heißt Willkommen. Als Augenärztin in Tansania.

Wann? 11.12.2015 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Tansania ist das drittgrößte Land Afrikas. Die ärztliche Versorgung ist absolut unzureichend. Während sich bei uns die life style-Medizin immer mehr verbreitet, mangelt es in den ländlichen Gegenden an den grundlegendsten Behandlungsmöglichkeiten. Die Patienten sind so arm, dass sie weder die Fahrtkosten zum nächsten Facharzt, noch die Behandlungskosten bezahlen können. Hilfe kann nur von außen kommen. Aber auch für die ehrenamtlichen Helfer stellen die Einsätze eine Herausforderung dar. Die Eindrücke von fünf Einsätzen in Puma im katholischen Kloster „Mothers of the holy cross“ mit Lebens- und Arbeitsbedingungen sind ausgesprochen vielschichtig. Ich möchte versuchen, einen kleinen Eindruck davon zu vermitteln.

Referentin: Dr. Christiane Schilling, Stützerbach
Dr. Christiane Schilling, geb. 1947 in Suhl, verheiratet, 2 Kinder. 1966 Abitur und Facharbeiter-abschluss (Kleinkraftfahrzeugmechaniker). 1967-1973 Studium der Humanmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; 1973-1978 Facharztweiterbildung und Facharzt an der Universitäts-Augenklinik Greifswald.
1980 Umzug nach Suhl; 1980-1985 Facharzt an der Augenklinik des Bezirkskrankenhauses Suhl. 1985 Promotion und Oberarzt, 1987-1988 kommissarischer Chefarzt und von 1988-2012 dort Chefarzt.
Mitglied und Vorstandsmitglied verschiedener Fachgesellschaften; Mitglied im Zulassungsausschuss und im Prüfungsausschuss der Landesärztekammer Thüringen; Gutachter der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen. Vortragstätigkeit regional und national; mehrere Veröffentlichungen; Dozent an höherer Fachschule für Medizinberufe Suhl und seit 2013 Landesarzt für Blinde und hochgradig Sehbehinderte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige