Seniorenakademie: Nuklearmedizinische Diagnostik

Wann? 16.09.2016 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Faradaybau, Faraday-Hörsaal, Weimarer Str. 32, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Faradaybau, Faraday-Hörsaal, Weimarer Str. 32 | Die Entwicklung und Möglichkeiten der nuklearmedizinischen Diagnostik von ersten Stoffwechselmessungen mit radioaktiven Isotopen bis zur molekularen Medizin: Der Vortrag beschreibt beispielhaft nuklearmedizinische Untersuchungsmethoden von einfachen Stoffwechselmessungen im menschlichen Körper bis hin zu modernen, technisch hoch komplizierten Nachweismethoden von Tumoren auf molekularer Ebene. Parallel dazu wird die Geschichte der Techniken und Geräte vorgestellt. Wir erfahren, wie radioaktive Stoffe in den Stoffwechselprozess eingeschleust werden können und welche Möglichkeiten und Grenzen die Methode hat. Wir erfahren, ob es möglich ist, ein Stück Würfelzucker in einem Bergsee nachzuweisen. Am Schluss wird ein Ausblick auf die zu erwartenden zukünftigen Entwicklungen in der nuklearmedizinischen Diagnostik gegeben.

Referent: Dr. med. Wolfgang Mecklenbeck, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin Suhl
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige