Seniorenakademie: Schlüsselloch-Chirurgie

Wann? 15.04.2016 15:00 Uhr

Wo? TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25, Ilmenau DE
Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Die "Schlüsselloch-Chirurgie" ist eine moderne Operationstechnik, bei der die Operation mehr oder weniger innerhalb der geschlossenen Bauchhöhle, Brusthöhle oder in Gelenken stattfindet. Die Reduktion des Operationstraumas stellte eine der großen Entwicklungen der Chirurgie der letzten Jahrzehnte dar. Ziel der Minimal Invasiven Chirurgie (MIC) ist es, den operativen Eingriff (z. B. an der Bauchhöhle) für den Patienten möglichst schonend und ohne unnötige Schäden am Gewebe durchzuführen. Eine rasante Entwicklung von verschiedenartigsten mikro-chirurgischen Instrumenten für die arthroskopische Chirurgie (Gelenkchirurgie) ermöglicht minimal invasive Operationen auch an Gelenken. Im Vortrag wird ein Einblick in die verschiedenen Operationsmethoden und -möglichkeiten gegeben.

Referent: Chefarzt Dr. med. Thomas Weihrauch, Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt - Ilmenau gGmbH
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige