Ummerstadt - Freitag 19.8. 15.30 Uhr - "Kommt ein Engel geflogen" Taufengelfest

Ummerstadt: Stadtkirche | Kommt ein Engel geflogen….#Engelfest im fränkischen #Ummerstadt - Freitag 19. August 15.30 Uhr - #KirchenkreisHildburghausen

Der Ummerstädter Taufengel ist zurück „geflogen“!
Begrüßen werden ihn die Ummerstädter Bürgerinnen und Bürger, der Historische Verein Ummerstadt mit seinem Vorsitzenden Eberhard Eichhorn, der Kirchenchor Ummerstadt und Pfarrerin Sylvia Graf. Zu Gast ist auch Superintendent E.F.Johannes Haak aus Hildburghausen.
Der Engel wird am Freitag, 19. August 2016, ab 15.30 Uhr mit einem „Engelfest“ auf dem Platz auf der nördlichen Seite der Stadtkirche begrüßt.
Alle Bürger, besonders aber alle, die dazu beigetragen haben, dass der Engel restauriert werden konnte, sind dazu eingeladen! Der Historische Verein Ummerstadt will sich mit einer kostenlosen Bratwurst und einem kostenlosen Getränk bei allen bedanken. Die Kosten hierfür übernimmt der Verein. Die eingegangenen Spenden sind ausreichend, um die Kosten für die Restaurierung zu bezahlen.
Der Restbetrag wird, nach Rücksprache mit den Kirchenältesten von Ummerstadt, zur Unterstützung der Instandsetzung des Geläutes der Stadtkirche übergeben. Die genaue Abrechnung wird mit einem Aushang an der Kirche veröffentlicht.
Hintergrund:
Am 16. Juli 2016 ist der alte Taufengel nach Ummerstadt zurückgekehrt. Nach erfolgter Restaurierung steht er nun wieder in der Stadtkirche St. Bartholomäus. Er ist so restauriert worden, dass die Orginalbemalung von ca. 1745 wieder zu sehen ist.



https://efjohanneshaak.wordpress.com/2016/08/16/kommt-ein-engel-geflogen-ummerstadt-taufengelfest-freitag-19-08-15-30-uhr-vor-der-stadtkirche-st-bartholomaeus-kirchenkreishildburghausen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige