Und täglich kommt der Osterhase

Und täglich besucht der Osterhase den Ostermarkt in Langewiesen. Foto: Touristinformation
Langewiesen: Stadt | Ostermarkt in Langewiesen

Langewiesen lädt am 12. und 13. April ein

Von Andreas Abendroth

„Der Ostermarkt in unserer Stadt gehört zu den schönsten saisonalen Märkten in Thüringen“, schwärmt Heidi Mittelbach von der Touristinformation in Langewiesen.
Der Ostermarkt in der Heinse-Stadt hat sich zu einem traditionellen Ereignis in
der Region entwickelt. Gäste aus dem ganzen Ilmkreis und darüber hinaus pilgern an zwei Tagen in das Stadtzentrum. Sie wissen bereits im Vorfeld: Es lohnt sich.

Auch in diesem Jahr haben viele fleißige Helfer wieder ein buntes Programm vorbereitet.
„Abwechslung wird bei uns groß geschrieben. Alle Gäste, ob klein oder groß, sollen passende Angebote finden“, wird betont.
Im Mittelpunkt natürlich das bevorstehende Osterfest. Die Gäste können hautnah Handwerker und Künstler erleben, wie sie mit traditionellen Gestaltungstechniken Eier fräsen, bemalen oder gravieren. Wer möchte, kann
im Bastelkeller seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Für die kulurelle Umrahmung des Ostermarktes sorgen die Kinder aus dem
örtlichen Kindergarten, die Schüler der Grundschule sowie das Kinderballett des Oehrenstöcker Carneval-Vereins. Dazu kommen Live-Musik mit der UC-Band und die Anden Peru-Klänge von Waynawari.
Sehr beliebt sind auch immer die Darbietungen der Puppenbühne und die beiden Café-Stuben. Hier kann man sich garantiert hausgebackenen Kuchen munden lassen.
Und, täglich kommt der Osterhase zu Besuch auf den Langewiesener Ostermarkt.

Das Programm:

Straßenbühne am 12. April 2014

- 14:00 Uhr Eröffnung des Ostermarktes durch den Bürgermeister der Stadt Langewiesen, Herrn Horst Brandt und die Klassen 1/2 b der Grundschule „J. J. Wilhelm Heinse“ Langewiesen unter der Leitung von Frau Muth und Frau Zitzmann
- 14:30 Uhr Krabscher Tanzmäuse – Tanzgruppe Kindergarten
- 15:00 Uhr UC - Die Band

Straßenbühne am 13. April 2014


- 14:00 Uhr Wild Cats - Kinderballett des ÖCV
- 15:00 Uhr Waynawari – Teodoro Aliaga Alcarraz spielt Live Musik aus den Anden Perus
- 16:00 Uhr Bädatschen Spaß und gute Laune, vor allem beste Unterhaltung für Jung und Alt ... das ist das Motto der „Bädatschen“

Programm am 12. und 13. April 2014


- 10:00 Uhr Bastelkeller (ehemals Ratskeller):
● Laubsägearbeiten - Silvia Volkhardt
● Eier marmorieren - Monika Jacobi
● Glasbläser - Maik Großmann
● Osterdekoration basteln - Familie Voigt
● Seifenherstellung - Gabriela Jacobi
● Kreative Osterfloristik zum Mitmachen - Gabi Kerst

- 10:00 Uhr Haus am Markt:
Alle Ausstellungen sind geöffnet
Filzen - Ulrike Marr
Fertigung Stoffpuppen - Elke von Rein
Schiffchenspitze - Marion Zorn
Schönes mit Herz und Hand gemacht - Irina Kroop
Kerzengestaltung - Evelyn Koziol
Meine Bleistiftkinder - Andreas Grunert
Leder- und Holzarbeiten - Jörg Hellmund

- 10:00 Uhr Heinse-Haus:
Alle Ausstellungen sind geöffnet
Verkauf in der Tourist-Information
Versch. Schmucktechniken - Marianne Marsch
Laubsägearbeiten - Arno Marsch

- 10:00 Uhr Heinse-Hof:

Streichelzoo
Kleine Hasenschule - Zeichenzirkel Langewiesen
Stockbrotbacken/Kletterwand - Abenteuerschule Suhl
Kinderschminken - Schminkolix

- Rathaus
10:00 Uhr Traditionelle Gestaltungstechniken - Ausstellung / Vorführung / Verkauf
Verschiedene Techniken - Sabrina Wotjak
Wachsbatiktechnik - Antje König (Sa)
Eier fräsen - Oliver Schubert (So)
Eier malen - Bettina Schubert
Maltechnik - Ursula Schadwinkel
Bossiertechnik - Gisela Meißner (Sa)
Graviertechnik - Lothar Richter
Filigraner Durchbruch - Cornelia Dömming
Verschiedene Techniken - Kerstin Pfeifer (So)
Eier- und Schieferbemalung - Jürgen Bergner (Sa)
Handarbeiten - Ingrid Kirschke
Erzgebirgische Volkskunst - Peter Stenzel

- Ratsstraße
14:30 Uhr - Eröffnung der Puppenbühne – Aufführung der musikalischen Puppenspiele
17:00 Uhr Der verschlafene Osterhase / Das Osterhasenauto / Zu Besuch bei Bauer Rübenfeld
Die Puppenspiele wurden von Udo Moritz geschrieben und werden von ihm sowie Elke und Jan Schulz aufgeführt.

- Samstag / Sonntag
● 13:00 Uhr Buchverkauf der Buchhandlung Lese- Hunger Liebfrauenkirche
● 13:00 Uhr Café-Stube der Stadtverwaltung Langewiesen Heinse-Haus
● 13.30 Uhr Café-Stube des Tennisclubs Langewiesen e.V. Rathaus
● 10:00 Uhr Kinderkarussel / Kindereisenbahn / Verlosung / Bungee Trampolin Marktplatz
● 14:00 Uhr Kutschfahrten mit Familie Möller
● 10:00 Uhr Viele Händler und gute gastronomische Versorgung

Programmänderungen möglich!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige