Aktion Schülergeschenk - Kirchenkreis Hildburghausen

Am 23.September überreichten die Initiatoren der Aktion "Schülergeschenk" - auf Initiative des Martin-Luther-Institutes der Universoität Erfurt in der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl den Kindern der Einrichtung ein Etui mit Buntstiften, Filzstiften und Kugelschreiber, dazu Schreibblock und Süßigkeiten.
Die Geschenke wurden von einzelnen Stiftern für jeweils 10,00 € erworben und waren mit einer Grußkarte verbunden.
400,00 € wurden zur Aktion "Schülergeschenk" beigesteuert. Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld sagt allen Stiftern ein herzliches Dankeschön!

Die Aktion erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Martin-Luther-Institut der Universität Erfurt. Die Idee der Aktion zielte darauf, den Kindern aus Flüchtlingsfamilien aus verschiedenen Ländern zum Opferfest des islamischen Festkalenders eine Freude zu machen und zum künftigen Schulbesuch zu ermuntern. Im weiteren Verlauf des Aufnahmeverfahrens werden die Kinder und Familien in den kommenden Monaten in verschiedenen Städten und Gemeinden Thüringens wohnhaft werden.

E.F.Johannes Haak
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige