Feuer auf dem Reiterhof - Großübung der Feuerwehr

Ich würde jetzt gerne die Gedanken meines Pferdes lesen können.
Ilmenau: Reiterhof Oberpörlitz | Gestern fand auf dem Reiterhof in Oberpörlitz eine Übung der Feuerwehren statt. Da ich mein Pferd in dieser Pension untergebracht habe, waren wir natürlich neugierig, wie unsere Tiere diese Übung wohl aufnehmen werden. Es war schon beeindruckend, als die Sirenen über der Stadt ertönen, stehen die Pferde im Stall und lauschen den Geräuschen, es ist wie eine Warnung auch für Sie. Wer kann schon mal bei seinem Pferd sein, wenn die Feuerwehr ausrückt um genau hier einen Brand zu löschen. Doch hier bekam ich einen Eindruck, welchen Gefahren sich doch unsere Frauen und Männer der Feuerwehren aussetzen um Leben zu retten. Einem Mensch aus dem Feuer zu helfen ist schon eine Leistung, doch was ist, wenn dann noch Tiere panisch reagieren.
Ich möchte mir es nicht im Traum vorstellen, welch eine Situation dann entsteht. Ich möchte meine Hochachtung diesen Menschen gegenüber ausdrücken für Ihre Arbeit, die sie täglich für uns alle machen. Hier gehört viel Mut und auch Besonnenheit dazu. Danke das es Euch gibt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige