Gefühle

Ilmenau: Fußweg Oberpörlitz/Unterpörlitz | Noch liegt der Raureif dick auf den Zweigen,
und die Äste neigen sich unter der weißen Pracht.
Mit jeden Atemzug der klirrend kalten Luft
spüre ich eine angenehm befreiende klare Kälte in mir
und ich ahne schon bald wird es nicht mehr so sein,
denn der Frühling wird kommen und die Natur
zu neuen Leben erwachen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige