Thüringen zu Fuß: Jürgen Veit empfiehlt den Wanderweg rund um Geschwenda

Blick auf Geschwenda und den Thüringer Wald. In dem kleinen Ort wird viel gewandert, jährlich finden dreimal Wanderwochen statt.
WEG-Name: Markante Ausblicke kennzeichnen unseren Rundwanderweg.

WEG zum Weg: Geschwenda erreicht man am besten mit dem Auto. Der Ort liegt direkt an der Abfahrt von der A 71. Parkplätze sind an der Gemeinde vorhanden.

WEG-Start: An der Heimatstube geht es los. Eine Wanderkarte zeigt hier den Verlauf und eine Tafel informiert zur Geschichte des Ortes.

WEG-Länge: Elf Kilometer sind zu erwandern. Je nach Kondition ist man bis zu vier Stunden unterwegs.
WEG-Markierung: Der Rundwanderweg ist erkennbar am gelben Punkt auf grünem Untergrund.

WEG-Begleiter: Der Blick auf den Ort bietet sich stets aus einer anderen Perspektive.

WEG-Steigung: Vom Hanftal bis auf den Ziegenberg geht es etwa 800 Meter steil bergauf. Ansonsten läuft man recht eben.

WEG-Beschaffenheit: Der Weg ist gut ausgebaut, verläuft durch Wiesen und Wälder. Zweimal im Jahr werden die Wiesen gemäht.
WEG-Pausen: Unterwegs begegnet der Wanderer mehreren Sitzgelegenheiten für's Picknick. Am Weißen Stein und an der Dreieckswiese sind diese sogar überdacht.

WEG-Störer: Am Weißen Stein war zusätzlich eine Wanderkarte angebracht. Diese wurde leider gestohlen.

WEG-Aussichten: Von der Hexenleite aus sind sehr schön der Schneekopf und die Hohe Warte zu sehen sowie die Autobahn A 71 und ihre Brücken.

Interessant am WEGesrand:
Über eine Brücke geht es über unseren "Canyon" (Autobahnzubringer, neue B 88). Sehr schön sind hier die Felsformationen zu erkennen.

WEG-Abstecher: Empfehlenswert sind die Kammerlöcher in Angelroda oder das ehemalige Raubschloß in Dörrberg.

WEG-Kreuzungen:
Sie sind alle sehr gut ausgeschildert. Verlaufen hat sich noch keiner.

Dieser Wanderweg ist eine empfehlung von Jürgen Veit, Wanderleiter und Wegewart in Geschwenda.

Kontakt: Gemeinde Geschwenda
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 21.10.2014 | 17:57  
Ines Heyer aus Saalfeld | 22.10.2014 | 09:40  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 22.10.2014 | 17:19  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 22.10.2014 | 17:54  
Ines Heyer aus Saalfeld | 23.10.2014 | 10:45  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 23.10.2014 | 11:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige