offline

Michael Möller

Michael Möller
215
Region ist: Ilmenau
215 Punkte | registriert seit 08.10.2014
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

44.Jazztage Ilmenau / Jazzbrunch mit Pro Art (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 30 mal gelesen

Ilmenau: Bahnhof Manebach | Was könnte besser passen? Zum Ausklang der 44. Ilmenauer Jazztage erleben wir eine Band, die in diesem Jahr ihren 44. Geburtstag feiert: „Pro Art“. Zum Jazz-Brunch, der glücklicherweise wieder im Bahnhof Manebach stattfinden kann, erwartet uns ein Feuerwerk aus Funk, Blues und Jazz, das von einer achtköpfigen Mannschaft angezündet wird und seinesgleichen sucht. Bei den 3. Ilmenauer Jazztagen 1974 war einer der ersten...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Peter Ehwald’s Double Trouble (DEU, PLN)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 12 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | Peter Ehwald - saxophone Robert Landfermann - double bass Max Mucha - double bass Jonas Burgwinkel - drums Ungewöhnliche Besetzung, ungewöhnliche Band. In seiner Band Double Trouble verzichtet der Saxofonist Peter Ehwald auf die harmoniestützende Funktion eines Klaviers oder einer Gitarre und setzt auf die strukturgebende Kraft des Zusammenspiels zweier Kontrabässe und des ungemein beweglichen Spiels von Jonas...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / David Helbock Trio (AUT)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 12 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | David Helbock - piano Raphael Preuschl - bassukulele Reinhold Schmölzer - drums Seit 2010 sorgte der vielfach ausgezeichnete 33-jährige Pianist vor allem mit seinem nonkonformistischen Trio Random/Control (Jazztage Ilmenau 2013) international für Aufsehen. Auch Helbocks aktuelles Trio zeigt unkonventionelle und humorvolle Facetten. Raphael Preuschl (*1977) zupft nicht etwa Kontra- oder E-Bass, sondern eine Bass-Ukulele....

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / FRUSTICE (Klare & Schwers) (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Ilmenau: Baracke 5 | Jan Klare – bass saxophone Alex Schwers – drums Hi Cut - Lo Pass/ heavy beats - distorted bass. Frustice bedeutet Substrat und Reduktion. Frust, Justiz und ICE. Beat, Melodie, Harmonie - alles kommt hier kondensiert und dicht. Alex Schwers und Jan Klare sind ein ungewöhnliches Rhythmusteam – eine Protoband. Ob man dereinst von „Sly & Robbie“ des Ruhrgebiets sprechen kann, wird sich zeigen. Schwers ist ein Stück...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Philipp Rücker Quartett (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | Philipp Rücker – saxophone Julian Fuchs – piano Benny Gutewort – double bass Norbert Böhme – drums Ihre Musik ist rau, schroff, verschroben, laut und schräg. Aber dann auch wieder zart, schmalzig und altmodisch. Die breite Farbpalette spiegelt das Leben und das Wetter an Deutschlands oberem Rand wieder und reicht von Nebelgrau bis Betongrau: Es wechselt zwischen Blues und Manie. Zwischen Jazz, Weltmusik, Volksliedern...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Oléum Camino (FRA)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 7 mal gelesen

Ilmenau: Goethepassage/ehm.Starlight | Stéphane Ranaldi - drums Rémi Gaché - euphonium / effects Yanni Balmelle - guitar / effects Oléum Camino ist lateinisch und bedeutet "Öl im Kamin" oder "die Leidenschaften schüren" Durch die Mischung origineller Klänge erschafft das Trio einen Sound zwischen schönen Melodien und hypnotischen Groove der mit überraschenden Klängen und synkopierten Rhythmen den Kopf frei macht und uns davonträgt. Durch die eigenen...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Trio Benares (IND, DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 3 mal gelesen

Ilmenau: St. Jakobuskirche | Deobrat Mishra – sitar Roger Hanschel – saxophone Prashant Mishra – tabla Seit vielen Jahrzehnten gibt es eine starke Anziehungskraft zwischen indischer klassischer Musik und Jazz, ist doch die Improvisation zentraler Bestandteil beider Musikrichtungen. Gegründet 2014 setzt das Trio Benares diese geschichtsträchtige Tradition von Begegnungen fort. Als Teil einer seit sieben Generationen bestehenden Musikerfamilie hat...

2 Bilder

Jazzherbst Ilmenau : FREE IDIOTS (AUT)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 15 mal gelesen

Ilmenau: Baracke 5 | Free Idiots sind ein eklektisches Jazztrio aus Wien in etwas ungewöhnlicher Besetzung. Seit 2014 arbeiten sie gemeinsam an der Weiterentwicklung ihrer Musik -­ undogmatisch und ohne in die Beliebigkeit abzudriften. Genregrenzen existieren dabei nicht. Sie betrachten ihr Repertoire aus gegenwärtiger Perspektive mit einem hohen Maß an Improvisation. Dabei hat die Ekstase im Zweifelsfall Vorrang. Versatzstücke aus New Yorker...

2 Bilder

Jazzherbst Ilmenau : MOVE Quintett

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 22 mal gelesen

Ilmenau: Café Bohne | Er tourt wieder durch Deutschland. Harry Sjöström, der Sideman des legendären Freejazzpioniers Cecil Taylor bringt ein eigenes Quintett. Mehr als zehn gemeinsame FMP-Scheiben mit Taylor weist Sjöströms Discografie auf. Und er bleibt seinem Vorbild auf den "Drums mit den 88 Tasten" musikalisch auch ein Jahrzehnt später treu. Den Sopransaxophonisten Sjöström, 1952 in Turku, Finnland, geboren, konnten wir bereits im Oktober...

2 Bilder

Jazzherbst Ilmenau : Dino Saluzzi Group (ARG)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 18 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | Sehnsuchtstrunkenheit, Melomanie, Leidenschaft: Das sind die herausragenden Charakteristika der Musik des 1935 geborenen argentinischen Bandoneon-Virtuosen Dino Saluzzi. Er beeindruckt mit Solo-Konzerten genauso wie mit der Cellistin Anja Lechner oder gar bei Gastspielen mit Sinfonieorchestern. Am wohlsten aber scheint er sich in seiner «Family Group» zu fühlen, mit Bruder Felix Saluzzi am Saxofon sowie seinen Söhnen José...

1 Bild

Jazzherbst Ilmenau : Pass Over Blues Quartett ft. Andi Geyer

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 16 mal gelesen

Ilmenau: Café Bohne | Manche Dinge brauchen Zeit zum Reifen. Erst dann werden sie zu einem unvergleichlichen Genuss. Das kann ein guter Wein sein oder ein edler Whiskey ... oder aber auch Musik! In diese Kategorie gehört auf jeden Fall auch das PASS OVER BLUES QUARTETT, das mittlerweile zu dem Besten gehört, was es an Blues und Bluesrock aus deutschen Landen gibt. Während andere Bands ihr kreatives Pulver oft schon nach den ersten ein, zwei Alben...

3 Bilder

Jazzherbst Ilmenau : Charles Gayle Trio

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 10 mal gelesen

Ilmenau: podiumbühne festhalle | CHARLES GAYLE, 77 Jahre, letzter Prophet des Free Jazz. Zwanzig Jahre lang schlug er sich in New York als Straßenmusiker durch, ein Märtyrer am Saxofon, hungernd, frierend, obdachlos. Er schlief auf Parkbänken, stöberte im Abfall und schrie auf seinem Instrument gegen die Gleichgültigkeit an. Charles Gayle spielte um sein Leben, und das ist die extreme, erschreckende Wahrheit seiner Musik. Er hat das Instrument gelernt, er...

1 Bild

Jazzherbst Ilmenau : LandesJugendBigBand

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 23.09.2016 | 7 mal gelesen

Ilmenau: St. Jakobuskirche | heart. beat. tune. und mehr braucht es nicht, um die Inspiration der LANDESJUGENDBIGBAND Thüringen zu beschreiben, deren Impulse junge Jazztalente des Freistaats unter der professionellen Leitung von Georg Maus zweimal im Jahr vereinen. Während regelmäßiger Konzerte innerhalb und außerhalb des Freistaates setzt die LJBB die Energie der Musiker gekonnt in Szene und begeistert mit traditionellen Standards, aber auch modernen...

1 Bild

43.Jazztage ilmenau - Jazz am Gabelbach mit dem Andi Geyer Trio

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 19.02.2016 | 42 mal gelesen

Ilmenau: jagdhotel gabelbach | Der Abschluss der Jazztage zur Mittagszeit, dieses Jahr wieder mit dem pro-art-Urgestein Andi Geyer. Wir erleben ihn im Trio mit Charles Sammons am Kontrabass und Wieland Jubelt am Schlagzeug. Wer sich gern von der alten, röhrenden Hammondorgel, dem unverwechselbaren Sound des Fender-Rhodes, dem virtuosen Spiel eines äußerst experimentierfreudigen Bassisten und Wieland Jubelt am Schlagzeug verzaubern lassen möchte und zudem...

2 Bilder

43.Jazztage ilmenau - Wombo Orchestra (FRA)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 19.02.2016 | 29 mal gelesen

Ilmenau: Parkcafé - Ilmenau | Wombo ist stolz auf viele tausend Kilometer auf seinem Bandbus-Tacho, endlose Stunden „on the road“, viele Liter geflossenen Schweiß und Kolbenöl wie auch ungezählte gebrochene Drumsticks, gerissene Saxophonblättchen, zerdroschene Becken, aufgeplatzte Lippen, durchgemachte Nächte. Das Wombo Orchestra steht für explosive Straßen- und Bühnenshows mit satten Hörnern im groovigen, perkussiven Trance. Die Show fügt sich mit...

Anzeige
Anzeige
Anzeige