Infomobil der Verbraucherzentrale am 6. und 6. Mai in Ilmenau

Wann? 05.05.2015 10:00 Uhr bis 06.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Wetzlarer Platz, 98693 Ilmenau DE
Ilmenau: Wetzlarer Platz | „Was sind fair gehandelte Lebensmittel?“
Information und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung bietet die Verbraucherzentrale Thüringen im Infomobil am 05. und 06. Mai 2015 von 10 bis 17 Uhr in Ilmenau.

Erfurt, 28.04. 2015

In Supermärkten und Discountern findet man zunehmend Produkte mit Siegeln und Aussagen zum fairem Handel wie z.B. bei Kaffee, Kakao, Bananen und Reis.

Ziel des fairen Handels sind gerechtere Handelsstrukturen, ohne ausbeuterischen Zwischenhandel und extrem niedrige Löhne. Kleinbauern und Fabrikarbeiterinnen wird es dadurch möglich, ihren Lebensunterhalt aus eigener Kraft zu stemmen. Auch dem Geschäft mit illegaler Kinder- und Zwangsarbeit wird durch fairen Handel Einhalt geboten. Weitere Ziele sind die Stärkung und Verbesserung von Bildung, Gesundheitsvorsorge und Umwelt sowie die Herstellung hochwertiger Produkte.

Was bedeuten die Siegel und Zeichen? Was sind fair gehandelte Lebensmittel? Diese und weitere Fragen werden von Vera Schrodi, Fachberaterin Lebensmittel und Ernährung der Verbraucherzentrale Thüringen im Infomobil beantwortet. Eine Ausstellung mit Produktbeispielen und ein Faltblatt mit weiterführenden Informationen liegen für interessierte Verbraucher bereit.

Auch auf viele andere Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung gibt die Fachberaterin Antworten: Wie sind die einzelnen E-Nummern oder Stevia zu bewerten? Sind Körnerbrot und Vollkornbrot nicht dasselbe? Wie ernähre ich mein Kind gesund und kostengünstig? „Kommen Sie vorbei und stellen Sie uns Ihre Fragen“, lädt Vera Schrodi ein. Wir informieren Sie umfassend und unabhängig. Die Beratung ist kostenfrei. Sie sind herzlich eingeladen.


Für weitere Informationen:
 Vera Schrodi, Tel. 0361 - 555 14 54, v.schrodi@vzth.de


Weitere Information für die Redaktionen:
Das Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz sowie vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Bundestages.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige