Neue Chefredaktion bei medienbewusst.de

Ilmenau: Technische Universität | Ilmenau, den 05.11.2012 – Die Chefredaktion der deutschlandweiten Informationskampagne medienbewusst.de stellt sich neu auf. Nach über einem Jahr Engagement als redaktioneller Kopf des Onlineportals geben Katharina Große-Schwiep und Marvin Strathmann die Führung weiter.

Die Aufgabenbereiche bei medienbewusst.de gliedern sich in eine zweiköpfige Chefredaktion und ein Public Relations-Team, welches für die Öffentlichkeitsarbeit des redaktionell betriebenen Internetportals zuständig ist. Nach dem Wechsel des PR-Teams im Juni wurden nun auch in der Chefredaktion die Plätze neue besetzt. Sophie Stange und Kevin Stanowski haben Ende Oktober ihre Arbeit aufgenommen.

Beide haben bereits im letzten Jahr als Redakteure gearbeitet. Sophie Stange unter anderem als Ressortleitung für den Bereich TV. „Nach einem Jahr als Redakteur kennt man zwar die groben Abläufe des Redaktionsalltags, allerdings ist man, bis auf die regelmäßigen Ressorttreffen und das Schreiben der Artikel, wenig involviert. Als Chefredakteur trägt man nun die volle Verantwortung für die veröffentlichten Inhalte und lernt auch den organisatorischen Aufwand, der hinter dieser Internetplattforms steckt, kennen.“, so Kevin Stanowski auf die Frage der Motivation ein Onlineportal redaktionell zu leiten.

Ziel der neuen Chefredaktion ist es das Portal mit neuen spannenden Themen zu füllen. Auch eine eigene Note ist ihnen hier sehr wichtig. Neben Themen, die monatlich im Vordergrund stehen sollen, werden auch neue Artikelserien eingeführt. Die erste startete bereits vor wenigen Tagen zum Thema: „Spielend lernen“, welche sich mit den verschiedenen Onlinespielen auseinandersetzt und diese auf Herz und Nieren prüft.

Neben der Chefredaktion gab es zudem einen Wechsel der gesamten Redaktion. Dieser hängt vor allem mit dem Anwendungsbereich Journalismus zusammen, der im 3. und 4. Fachsemester im Studium der Angewandten Medienwissenschaften angeboten wird. „Wir freuen uns auf das neue Aufgabengebiet „Chefredaktion“ und auf die Zusammenarbeit mit den neuen Redakteuren und dem PR-Team.“

medienbewusst.de – kinder. medien. Kompetenz:

Die deutschlandweite Informationskampagne medienbewusst.de ist eine Initiative zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern. Ziel des Onlineportals ist die Sensibilisierung einer breiten Öffentlichkeit für das Thema „Kinder und Medien“. Durch das Publizieren von journalistischen Berichten und themenbezogenen Reportagen, sowie versierten Experteninterviews und fundierten Praxistipps, möchten es dabei helfen, klare Regeln für einen kindgerechten Umgang mit modernen Medien aufzustellen und somit die mediale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu fördern. Als zusätzliche Anreize wirken verantwortungsvolle Vorbilder und ausgewählten Persönlichkeiten wie Fußballstar Philipp Lahm, Fernsehmoderatorin Nina Ruge und Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer mit. Das Projektteam von medienbewusst.de besteht aus Studentinnen und Studenten der Angewandten Medienwissenschaft und Medienwirtschaft der Technischen Universität Ilmenau.

Ansprechpartnerin:

Juliane Gräfe
Pressesprecherin
PF 10 02 31
98693 Ilmenau
Mobil: +49 (0)170 77 97 136
E-Mail: presse(at)medienbewusst.de

Weitere Informationen zum sicheren Umgang mit Medien erhalten Sie unter: www.medienbewusst.de

Außerdem finden sie uns unter:

https://www.facebook.com/medienbewusst
https://twitter.com/medienbewusstde
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige