Tipps für den Küchenchef/in - Pilze

Pilze waschen?
Um Gottes Willen, tun Sie das niemals! Pilze bestehen zu 98 % aus Wasser! Wenn Sie die Pilze waschen, schwemmen sie noch mehr auf! Wenn Sie das tun, und Butter oder Magarine in die Pfanne geben, dann kochen Sie die Pilze! Aber nicht anbraten.
Pilze tut man nur abputzen, säubern, (z. B. mit einem Pinsel, oder mit dem Messer ein wenig wegkratzen ). und dann mit ein wenig Butter dünsten bis sie knapp angebraten sind. Bei Maronen, Steinpilze etc. die einen Schwamm an der Unterseite haben, muß man nicht das blaue an der Unterseite wegschneiden! Das ist nicht giftig oder sonst irgendetwas! Das ist ganz normal, das sind nur Druckstellen die man mit essen kann. Das ist wie beim Menschen, wenn man zu toll anfasst. Pilze sind nur empfindlicher. Ich wünsche Ihnen eine gute Suche. Ich kenne mich mit diesen Thema bestens aus, ich sammel schon seit meiner Kindheit Pilze! Wenn Sie einen Rat brauchen, dann schreiben sie mir
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige