Lukas Wenig bei DMV Meisterfeier geehrt

Lokalmatador Lukas Wenig. (Foto: Helmut Schachtner)
Langewiesen: ... | Der Deutsche Motorsport Verband hatte am vergangenen Wochenende zur DMV Meisterfeier ins feierlich geschmückte Hotel am Kurpark nach Bad Hersfeld eingeladen. Als amtierender DMV Rotax Junioren Kart Champion reiste auch der Langewiesener Lukas Wenig in die hessische Kur- und Festspielstadt und nahm nach seinem Titeltriumph bei den Bambini in 2009 nun bereits zum zweiten Mal neben einem tollen Ehrenpokal auch den für den Gesamtsieger ausgelobten roten DMV Motorroller entgegen.
Wenige Tage vor seinem 14. Geburtstag war die mit Sektempfang und einem anschließenden Buffet feierlich gestaltete Ehrung ein stilvoller Anlass für den Nintendo Team Scheider Piloten, um noch einmal auf eine höchst erfolgreiche Kart-Saison zurückzublicken:
"Ich möchte mich herzlich bei den Organisatoren der Ehrung für eine sehr gelungene Veranstaltung bedanken. Die Feier ist ein würdiger Abschluss einer sehr professionell organisierten Meisterschaft, die wir trotz starker Konkurrenz bereits im ersten Jahr unserer Teilnahme bei den Rotax Junioren für uns entscheiden konnten. Hierfür geht ein herzliches Dankeschön an mein Nintendo Team Scheider, meinen Mentalcoach Martin Rusam, meine Eltern und meine engagierten Sponsoren."

Mehr Infos im Internet: www.lukas-wenig.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige