Neuer Teilnehmerrecord beim 11. Osterlauf rund um die Talsperre Heyda

Mit 563 Teilnehmern war der diesjährige Osterlauf für uns, den WSV Ilmenau (Abt.Ski nordisch), ein voller Erfolg. Das Wetter war angenehm zum laufen, die Strecke top in Ordnung und trocken,was wollten wir mehr.
Keiner hat mit solch einer Teilnehmerzahl gerechnet.
Am Start waren Teilnehmer aus ganz Thüringen und darüber hinaus. Wir freuen uns jedes Jahr über jeden neuen Teilnehmer. Das zeigt uns, dass sich diese Laufveranstaltung am Ostersamstag unter den Läufern herumspricht.
Ein jeder aus dem Verein hat seine spezielle Aufgabe seit Jahren zu erfüllen und so klappt die Vorbereitung zum größten Teil reibungslos.
Große Anerkennung und Dank, an die, die an der Organisation beteiligt waren.
Meinen Dank auch an die Landfrauen aus Heyda, die wie jedes Jahr mit Kaffee und leckerem Kuchen die Gäste verwöhnten.
Unser kleiner Osterhase Collin hat sich mit seiner Oma Marlis Seupt ganz tapfer durch die vielen Läufer im Ziel gekämpft. Ich glaube jeder hat sich über sein Osterei aus der Hand eines so niedlichen kleinen Hasen gefreut.
Ich hoffe allen Läufern hat es viel Spaß gemacht. Der Lauf war vielleicht auch ein guter Einstieg in das Training für den anstehenden Rennsteiglauf. Schließlich will ja jeder im Vorfeld wissen wo ersteht.
Ich hoffe und wünsche, dass viele der Läufer nächstes Jahr wieder am Ostersamstag unserer Einladung folgen werden!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige