Ilmenau: KHW

19 Bilder

Spielwarenmesse 2017 – Man könnte nur noch spielen….

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 07.02.2017 | 173 mal gelesen

Nürnberg: Messecentrum | Eintauchen in die Spielzeugwelt Von Andreas Abendroth In Nürnberg hieß es wieder: Eintauchen in die Spielzeugstadt. Auf der weltgrößten Fachmesse für Spielzeug gibt es sprichwörtlich nichts – was es nicht gibt. Vom klassischen Halmaspiel bis zum Roboter, der mit (fast) menschlichen Zügen Aufgaben erledigt. In 18 Hallen wurde alles den Händlern und Fachbesuchern präsentiert, was Kinder und Erwachsene begeistern kann....

1 Bild

Wintersport auch im Sommer?

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Ilmenau | am 18.12.2014 | 298 mal gelesen

Geschwenda: KHW Geschwenda | Ski und Rodel gut wird über Sanddünen hallen Von Andreas Abendroth Es sind schon irgendwie verrückte Zeiten. Der Winter ist nicht mehr dass, was er vor Jahren einmal war. Der Winter zieht sich immer mehr in die Regionen der Hochgebirge zurück. Der Einsatz von künstlichen Beschneiungsanlagen – oftmals fraglich. Doch wie gerne möchte man wieder einmal eine richtige Rodelpartie wie in der Kinderzeit machen. Die...

82 Bilder

Spielen als Leidenschaft - Umgeschaut auf der weltgrößten Spielwarenmesse - RC-Modellbau für große Jungs

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 06.02.2012 | 320 mal gelesen

Nürnberg: Messecentrum | Bis heute fand in Nürnberg die "International Toy Fair", die weltgrößte Spielwarenmesse statt. Hier zeigen 2.776 Aussteller aus 62 Ländern die Neuheiten im Bereich Spiel und Freizeit. Darunter auch 290 Firmen aus dem Bereich Modellbau. Auch aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und aus dem Ilm-Kreis waren Firmen vertreten. Hier einige Einblicke von der Messe, von den Ständen, von den Neuheiten....

13 Bilder

AA-Serie: "Hinter die Kulissen geblickt..." - heute: Perfekter Rodelspaß aus Granulat 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Ilmenau | am 05.01.2012 | 384 mal gelesen

Geschwenda: KHW Geschwenda | Perfekter Rodelspaß aus Granulat AA-Serie: Hinter die Kulissen geblickt… / Zu Gast im Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk Geschwenda Von Andreas Abendroth Der Winter steht sprichwörtlich vor der Tür. Eine Zeit, in der man sich nicht nur hinter dem „warmen Ofen“ verkriechen sollte. Die bevorstehende weiße Pracht lädt eher dazu ein, hinaus in die Natur zu gehen. Neben Spaziergängen ist Wintersport angesagt. Und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige