Gut vorbereitet zur Messe „ARBEITen im Saale-Holzland-Kreis“

Zeit nutzen und jetzt die Bewerbungsmappe optimieren

Wer auf Arbeitsuche ist und im Saale-Holzland-Kreis arbeiten möchte, der sollte sich den
9. April 2016 dick im Kalender anstreichen. Denn dann findet die Messe „ARBEITen im Saale-Holzland-Kreis“ von 9 bis 12 Uhr im Stadthaus in Hermsdorf statt. Diese wurde durch die Agentur für Arbeit Jena, das Jobcenter Saale-Holzland-Kreis sowie das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis organisiert.

Rund 30 Unternehmen aus dem Saale-Holzland-Kreis werden an diesem Tag ihre freien Arbeitsstellen anbieten. Es lohnt sich daher die Tage vor der Messe zu nutzen, um seine Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren, denn die Bewerbung ist die „Eintrittskarte“ in das Berufsleben.
Wer dabei Hilfe benötigt kann sich gern an das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Jenaer Arbeitsagentur wenden. Das BiZ bietet Ihnen - neben schriftlichen Informationen rund um das Thema Bewerbung - mit dem Bewerbungs-PC mit Multifunktionsdruckern die technische Ausstattung und unterstützt Sie dabei gute Bewerbungsunterlagen zu erstellen.
Kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten einfach im BiZ vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin unter Tel.: 03641 379 965.
Wer Informationen online bevorzugt, der findet auf den Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit das E-Learning-Programm „Bewerbungstraining“; www.arbeitsagentur.de/lernboerse.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige