Hochschulsprechtag für Studierende - Ohne Termin zur Berufsberatung und eilige Fragen klären

Neues Angebot der Arbeitsagentur, ab sofort jeden Donnerstag


Studierende, die sich über Studienwechsel, Wechsel in Ausbildung oder auch nur zu künftigen Chancen am Arbeitsmarkt beraten lassen wollen, finden ohne vorherige Terminabsprache immer donnerstags, ab 13 Uhr in der Arbeitsagentur Jena, Stadtrodaer Str. 1, kompetente Ansprechpartner, um schnell ihre Fragen klären zu können.
„Unser Angebot richtet sich an Studenten, die Zweifel an ihrem Studium haben, oder mit den Studieninhalten überfordert sind. Die Studienberater helfen neue Perspektiven zu eröffnen. Viele Wege stehen offen. Sie reichen von alternativen Studiengängen über eine Berufsausbildung bis zu einem dualen Studium“, so Claudia Benkwitz, Teamleiterin der Berufsberatung der Jenaer Arbeitsagentur.

Der Sprechtag findet jeden Donnerstag von 13 bis 18 Uhr statt. Interessierte melden sich einfach am Empfang der Agentur im Erdgeschoss. Außerhalb dieses Zeitraums kann man sich für einen Termin bei der Berufsberatung in Jena, Eisenberg oder Saalfeld unter der Telefonnummer 0800 4 5555 00 oder per Mail:
Jena.151-Berufsberatung@arbeitsagentur.de anmelden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige