Polizeibericht: Diebstahl

JENA. Am gestrigen Mittwoch, gegen 10:45, Uhr begab sich ein Pärchen in einen Drogeriemarkt in der Innenstadt. Die 31-jährige Frau entnahm aus den Regalen zahlreiche kosmetische Artikel und gab sie ihrem 39-jährigen Begleiter. Dieser stecke sich die Produkte unter seine Oberbekleidung. Nach dem das Diebesgut im Wert von ca. 1500 Euro so gut es eben ging versteckt war, verließ der Mann die Drogerie durch den Kassenbereich. Der Detektiv des Geschäftes hatte das Pärchen jedoch schon längst beobachtet und konnte den Täter vor der Drogerie stellen. Seine Gehilfin wurde noch in dem Geschäft ergriffen. Das Diebesgut konnte an die Betreiber der Drogerie wieder übergeben werden. Die beiden Diebe wurden durch die Polizei vorübergehend festgenommen. Da sie nicht über eine festen Wohnsitz in Deutschland verfügen, mussten beide jeweils 400,00 Euro als Sicherheitsleistung für das bevorstehende Straf-verfahren hinterlegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 13.02.2013 | 11:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige