Dinosaurier-Ausstellung mit über 50 lebensgroßen Dinosauriermodellen und Dioramen, Kinofilm, Kinderanimation und Ausgrabungscamp

Wann? 18.04.2014 11:00 Uhr bis 21.04.2014 18:00 Uhr

Wo? Festplatz am Gries, Wenigenjenaer Ufer, 07749 Jena DE
Kommen und staunen: Der Festplatz am Gries in Jena verwandelt sich in eine Urzeitlandschaft mit lebensechten Dinos.
Jena: Festplatz am Gries |

Einzigartig: Einladung in die spektakuläre Welt der Dinosaurier


Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, eine spannende Zeitreise zurück in die Urzeit wagen? Den gefährlichen Tyrannosaurus Rex, den räuberischen Velociraptor, den gewaltigen Brachiosaurus und andere Giganten der Urwelt hautnah zu begegnen? All diejenigen haben jetzt die Chance dazu, denn sie sind herzlich eingeladen vom 18. Bis 21. April in die mobile Ausstellung „Dionsaurier - Im Reich der Urzeit“ auf dem Festplatz am Gries in Jena.

Zurück in die Urzeit

Dort kann man auf einer Ausstellungsfläche von zirka 5000 qm eintauchen in die Zeit vor 250 Millionen Jahren... und aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Über 50 verschiedene, täuschend echt wirkende, lebensgroße Dinosauriermodelle warten auf ihre Besucher. Durch spezielle Animatronic-Technik bewegen sie sich und geben Laute von sich. Infotafeln vermitteln dabei dabei alles Wissenswerte über diese Urgiganten und die Geschichte ihrer Entdeckung. Ein unvergessliches und zugleich lehrreiches Erlebnis für Groß
und Klein. Einzigartig sind die transportablen Dioramen, in denen die Urzeittiere in ihrem Biotop nachempfundenen Kulissen präsentiert werden. Durch eine landschaftliche Illusion und eine detailgetreue Nachbildung werden detailreiche Szenen der urzeitlichen Welt dargestellt.

Die Kinderanimation

Im Dino-Kindergarten gibt es Minidinos zum Klettern und Streicheln und einen Dinosaurier- Fotokopf, in dem man sich fotografieren kann.

Das Kino-Mobil

Wem das alles noch nicht genug Information ist, der kann hier im Kino-Mobil einen spannenden Info-Film über das Leben der urzeitlichen Giganten schauen.

Den Dinos auf der Spur…

In einem Ausgrabungscamp können Besucher selbst zu Dinoforschern werden. Auf der großen Ausgrabungsplatte kann man nach Fossilien suchen und anschließend spannende Forschungsstationen in der mobilen Ausgrabungsstätte erkunden. Was kann man aus Fußspuren lesen? Wie lässt sich die Größe eines Dinosauriers aus einem Stück Knochen errechnen? Und was sagen sie uns über seine Lebensweise?
Neugierig? Dann nix wie los und ab in die Urzeit! Das „Dino- Team um die Schausteller- Familie Sperlich freut sich auf zahlreiche Besucher.

Tickets: an der Tageskasse

Mehr Infos: www.dinoinfo.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige