10. Jahres- und Benefizauktion des Jenaer Kunstvereins: Kunst hilft!

Zur Auktion kommen über 200 Kunstwerke zum Aufruf. Foto: Verein
Jena: Jenaer Kunstverein |

Thüringer Künstler unterstützen mit Kunstspende Arbeit der Flüchtlingsfreundeskreise in Jena.

Nach seinem 25jährigem Jubiläum feiert der Jenaer Kunstverein in diesem Jahr noch einen weiteren Geburtstag: Die Kunstauktion, die sich seit 2005 zur einer beliebten Plattform für Künstler, Händler, Sammler und Kunstliebhaber entwickelt hat, findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt.

Kunst in ihrer ganzen Vielfalt

Erneut in Zusammenarbeit mit der Jenaer Kunsthandlung "Huber & Treff" organisiert kommen am 21. November 2015 ab 16 Uhr in der Vereinsgalerie im Stadtspeicher am Markt 16 wieder eine große Vielfalt an Kunstobjekten zum Aufruf - von Grafik, Malerei und Fotografie über Skulptur bis hin zu Studioglas und -keramik. Neben vielen in Jena und der Region bekannten Künstlerinnen und Künstlern, darunter Arnulf Ehrlich, Barbara Toch, Kay Voigtmann, Eve Trzewick oder Grit Leinen, stellen sich auch zahlreiche neue künstlerische Positionen dem Urteil und Kaufinteresse des Publikums.

"Holzbrettchen" in Kunstwerke verwandelt

Einen ganz besonderen Anreiz, sich an der Auktion zu beteiligen, bietet in diesem Jahr die Benefizauktion "Kunst hilft": Im Rahmen der regulären Auktion kommen zusätzlich zirka 70 kleine Kunstwerke zur Versteigerung, die auf einen Aufruf des Kunstvereins hin von Künstlern aus der Region extra zur Unterstützung der Flüchtlingsfreundeskreise in Jena geschaffen worden sind. Als Grundlage dafür diente ein 20 mal 21 Zentimeter großer, hölzerner Objektträger mit Kunstvereins-Logo. Die schmalen "Holzbrettchen" verwandelten sich unter den Händen der Kreativen in Kürze zu einer unikaten Kunstspende.

Große Resonanz erhofft

Der Kunstverein hofft am 21. November auf eine große Resonanz unter den Auktionsbesuchern: "Mit den Nettoerlösen aus der Benefizauktion wollen wir dank des großartigen Engagements der Künstlerinnen und Künstler einen kleinen Beitrag dazu leisten, den vor Krieg und Gewalt zu uns geflohenen Menschen zu helfen", machen Auktionator Volkmar Schorcht sowie Jürgen Conradi und Wolfram Stock vom Vorstand des Jenaer Kunstvereins deutlich.

Neben Kunstliebhabern und -sammlern wird die diesjährige Auktion also auch für jene interessant, die für sich oder für Freunde ein einmaliges Kunstwerk erwerben und zugleich in Jena lebende Flüchtlinge und Ihre ehrenamtlichen Helfer unterstützen wollen.

10. Jahres & Benefizauktion des Jenaer Kunstvereins
Sa, 21.11., 16 Uhr
Galerie im Stadtspeicher, Markt 16
Vorbesichtigung: Mi, 18.11., Fr, 20.11., Sa, 21.11.: 12-16 Uhr, Do, 19.11.: 12-19 Uhr
Nachverkauf: Mi, 25.11. bis Fr, 27.11.: 12-16 Uhr
Jenaer Kunstverein
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige