Grillen ist Out!

der Räucherofen
Kennen Sie das:
man kommt über einen xyz-Markt und es steigt einem der Duft von Frischgeräucherten in die Nase. Soll ich - oder soll ich nicht?
Thüringer Bratwurst kann ich schließlich jeden Tag essen!

(in einer Kaufhalle wurde mir einmal gesagt (ich wollte im Dezember Holzkohle kaufen) : JETZT IST KEINE SAISON! Hat man so etwas schon mal gehört? In Thüringen ist keine Bratsaison?! Und ich dachte immer, in Thüringen wird an 375 Tagen im Jahr gegrillt!)

Gedacht - getan. Zwischen Isserstedt und Isserstedt kaufte ich einen Räucherofen, der gerade im Angebot war.

Bei K-land gibt es freitags immer frische Fische (von Fischers Fritze), die man ja nicht unbedingt selber fangen muss.
Diese werden dann ca. 12 Stunden in einer Lake mit Gewürzen "eingeweicht" und anschießend gut abgespült und abgetrocknet.
Im Räucherofen werden sie dann bei offener Tür und mit Feuer noch einmal getrocknet.
Dann erfolgt das Garen bei etwa 90° bis 110° für ca. 20 -30 Minuten.
Ist der Garvorgang abgeschlossen beginnt das eigentliche Räuchern.
An dieser Stelle kann man dann noch weiteres Räuchergut "zuladen".
Die Frühstücksknacker und der Schinken waren noch sehr frisch so das sie - dachte ich - noch einen kleinen Schub vertragen konnten.
Die Schweinezunge hatte ich auch über Nacht eingelegt (natürlich getrennt von den Fischen!)
Käse wie Emmentaler oder Feta bereiten auch keine Probleme (außer es wird zu heiß, dann tropft der Käse durchs Gitter)
Im Bild nicht ersichtlich: Heringsrogen (den man gut wässern muss).

Die Forellen sind nach ca. 1 einhalb bis 2 Stunden fertig geräuchert - und haben eine herrliche goldgelbe Farbe angenommen. Die Räuchertemperatur sollte ca. 40° nicht übersteigen.
Das restliche Räuchergut kann derweilen noch im Ofen verbleiben.

Na dann guten Appetit!

Dass es geschmeckt hat sieht man auf dem letzten Bild.
2
2
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 05.06.2011 | 13:05  
Sibylle Klepzig aus Nordhausen | 06.06.2011 | 10:19  
235
Frank K. Viezenz aus Erfurt | 06.06.2011 | 10:23  
13.085
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 07.06.2011 | 17:34  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.06.2011 | 03:53  
7.497
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 12.11.2012 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige