Karneval in der Goethegalerie

Wie sagt man so schön, am Aschermittwoch ist alles vorbei. Das ist auch gut so, denn der Karneval gehört zum deutschen Brauchtum. Für die Vereine beginnen, nach einer kurzen Verschnaufpause, die Vorbereitungen für die nächste Session. Das kostet viel Zeit und Mühe. Der Dank dafür ist der Beifall des Publikums.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige