Konzert & Kunstausstellungen

Wann? 23.11.2014 15:00 Uhr

Wo? Stadt, Jena DE
Jena: Stadt | Schöngleina: Kreuzgewölbe

Die Popharfe – Jeanine Vahldiek Band / White ART & Immanuel Kraus
Eine faszinierende Wandlung zwischen Ursprünglichkeit und Inspiration

Sonntag, 23. November 2014
Einlass: 15:00 Uhr / Beginn: 17:00 Uhr




WHITE ART / Annette Mimietz
Präsentation im Kreuzgewölbe

Kreuzgewölbe und Speicherhaus sind Bestandteile des einstigen Rittergutes „Burgk Glyna“ bzw. der folgenden herzoglichen Domäne. Mittlerweile ist das Kreuzgewölbe zum Begriff, ja zum Inbegriff von Begegnung, Romantik, Kunst und Kultur geworden. Es ist ein verzauberter Ort mit positiver Energie, der Menschen & Mensch miteinander verbindet.

Die vorgegebene Beschaffenheit des Gebäudes mit seinen alten Mauern und dem romantischen Flair, geben den vielschichtig - interessant verzückten Bildern der Kunstausstellung WHITE ART von Annette Mimietz eine außergewöhnlichen Grundlage. In dieser Symbiose finden die Kunstwerke ihren Platz für die Betrachtung. Ebenso wie das Kreuzgewölbe selbst, bergen die Bilder von Annette Mimietz, einen tiefgründigen Erfahrungsschatz in sich und haben eine außergewöhnliche Wandlung erleben dürfen. Sie zeigen sich dem Besucher mal Präsent, mal leicht Verborgen, zum Endecken. Immer jedoch schaffen sie Inspiration und erreichen unsere Herzen.


Skulpturen & Bilder / Immanuel Kraus
Präsentation im Speicherhaus

Seit nunmehr zehn Jahren besuchen unzählige Gäste unsere Konzerte oder im Rahmen andere Anlässen das Kreuzgewölbe. Fast etwas verwunschen und unscheinbar tristete bisher unser Nachbarhaus sein Dasein. Von Außen macht das uralte Speicherhaus aus dem 18 Jahrhundert einen gelebten Eindruck, von innen jedoch ist hier die Ursprünglichkeit und ungemein viel Charme zu entdecken. Vorerst im Erdgeschoss wird der erfahrene Künstler Immanuel Kraus, genau hier seine Kunstwerke in Szene setzen. Seine Skulpturen geben dem Raum Struktur und seine Lebendigkeit zurück. Die Bilder, welche bei Immanuel Kraus aus einer Balance von Innen und Außen, zwischen Unbewusstem und Bewussten, zwischen Intuition und Steuerung entstehen, schenken dem Raum Energie. Mauern ohne Putz und Fenster mit Spinnenweben, bieten gleichzeitig eine geniale Präsentationsgrundlage für seine Kunstwerke.

Alles ist Entstehen, in Wandlung begriffen und so sieht der Künstler diese Ursprünglichkeit - als eine Endeckung.


Harfe ohne Klassik – Jeanine Vahldiek Band

Die Songs von Jeanine Vahldiek (Harfe, Gesang) und Steffen Haß (Percussion, Gesang) variieren zwischen liedhaft und fast schon poppig, auf jeden Fall immer sehr melodisch. Musik voller Harmonie und Fantasie, mal melancholisch, nachdenklich und ruhig, dann wieder lebhaft und schwungvoll. Dargeboten wird dies alles ausschließlich auf einer 46-Saitigen Konzertharfe und ein paar Schüttel- und Percussionsinstrumenten von zwei Musikern, die ihr Handwerk perfekt beherrschen!

Ein Ausstellungs- und Konzertabend im Kreuzgewölbe & Speicherhaus Schöngleina, welcher den Besuchern die Chance gibt, etwas Neues, Wunderbares kennenzulernen.


Ausstellungstage sind:
Sonntag, 23.11.2014 ab 15:00 Uhr
Freitag, 28.11.2014 ab 15:00 Uhr
Sonntag, 07.12.2014 ab 15:00 Uhr
Samstag, 20.13.2014 ab 15:00 Uhr
. . . und nach Absprache


Der Eintritt für die Ausstellung und für das Konzert ist FREI
. . . um Spenden wird gebeten.

Bereits die Ausstellungseröffnung um 17:00 Uhr wird gerahmt, von einer der wohl außergewöhnlichsten Bands, deren Musik etwa ab 18:00 Uhr - als Höhepunkt - in ein Konzert gipfelt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
85
Jörg Tonndorf aus Hermsdorf | 12.11.2014 | 17:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige