Kreuzgewölbe als Klangtempel - Impressionen

Jena: stadt |
Endlich war es soweit, an diesem Abend verwandelte sich das Kreuzgewölbe in einen Klangtempel...
Manuela Ina Kirchberger und Thomas Plum spielen ihre Kristallmusik auf den unglaublichsten Instrumenten wie Kristallschalen, Kristallharfe, Gongs, Didgerideoos, Hang und Elfenharfen, öffneten so die tiefe Mystik des Kreuzgewölbes und luden in neue Klangdimensionen ein. Wir erlebten gemeinsam einen Abend des Miteinanders, des Fühlens, des Zuhörens und des "vom Klang berührt Werdens".
Man konnte eine mentale Traum-Klang-Reise durch den Körper und alle Sinne erleben. Kosmisch, klar, sphärisch, liebevoll, irdisch und überirdisch und tief berührend wirkte der Sound auf einen ein.
Ein unvergessliches Klangerlebnis!
Eine begeisterte Zuhörerin scheute keine 100 km Fahrt um an diesem Abend den herrlichen Sound mitzuerleben.

Hier gibt es noch ein paar mehr Fotos von der Veranstaltung.


Direktlink zu Youtube

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 20.05.2013 | 19:22  
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 20.05.2013 | 19:26  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 20.05.2013 | 19:31  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.05.2013 | 21:20  
719
Birgit Muncke aus Gera | 21.05.2013 | 14:00  
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 21.05.2013 | 15:24  
719
Birgit Muncke aus Gera | 22.05.2013 | 07:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige