Kunstgarten Jena

Jena: Kunstgarten | Johannisfriedhof

Jenas 'erstes' großes Kunstereignis, der '8. Kunstgarten' auf dem historischen Johannisfriedhof ist 'Geschichte'. Hunderte Besucher kamen am Sonnabend bei herrlichem Wetter um das reichhaltige Angebot von künstlerischen Aktivitäten zu betrachten oder zu erstehen.
Die meisten Künstler sind schon aus den vergangenen Jahren bekannt, auch ein paar neue haben sich dazugesellt.

Für Speis und Trank war ebenfalls gesorgt. Ein leckerer Eiskaffee war eine willkommene Abwechslung. Aber auch Salate oder Wiener Würstchen gehörten zum Angebot.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Tim "Doc Fritz" Liebert und später gesellte sich noch Orje Zurawski (AmVieh-Theater) dazu und es wurde gemeinsam musiziert.

Großes Lob den Organisatoren, die mit akribischer Kleinarbeit das Ganze vorbereiteten.


Das nächste, das 'zweite' große Kunstereignis, der 'Jenaer Kunstmarkt' findet am 2. November 2013 statt.
5
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 14.07.2013 | 21:54  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.07.2013 | 14:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige