Kurztrip nach München in den Streichelzoo

Was tut man nicht alles für die lieben Kleinen. So ließ ich mich überreden schnell mal nach München mitzufahren.
Ein altes Rittergut wurde hier wieder sehr schön rekonstruiert und stellt nun ein Schmuckstück dar.
Neben dem Streichelzoo war man natürlich auch Gastronomisch eingerichtet. Ob das Fleisch, die Bratwürste aus eigener Produktion stammten, hatte ich vergessen zu fragen.
Den herrlichen Tag genießend, konnte man dort auch gemütlich ein Stück wandern (spazieren gehen).
Für mein Enkelchen waren die Tiere natürlich ein Erlebnis.


Weniger schön auf der Rückfahrt der Verkehrsfunk: etliche Unfälle mit etwa 16 Verletzten auf der Autoban zwischen Erfurt und Jena. Ob der hohe Luftdruck vielleicht dran schuld war? Oder wirkte die Sonne hypnotisierend?
7
6
1
1
9
4
3
1
1
1
3
2
2
3
1
1
11
2
2
2
1
1
4
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 02.10.2011 | 22:21  
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 03.10.2011 | 09:26  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 03.10.2011 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige