Rainald Grebe wieder in der Kulturarena

Rainald Grebe bei seinem Kulturarena-Auftritt in Jena am 26. Juli 2008. Foto: Bernd Hausdörfer
Jahrelang sang er allein am Klavier. Dann tourte er im Trio mit der Kapelle der Versöhnung. Jetzt kommt er mit Orchester. Nach Jena, auf die Kulturarena am 13. August. Rainald Grebe ist ein Fixstern. Seine Programme gehören definitiv zum Besten, intelligentesten und nicht zuletzt zum komischsten, was man derzeit auf deutschen Bühnen erleben kann. Unberechenbar in seiner Ideenfindung, genial in ihrer künstlerischen Umsetzung, eigenwillig einmalig in deren Präsentation zeichnen seine komisch-melancholischen Lieder ein Befindlichkeitsbild Deutschlands und seiner Menschen. Sein neues Album vereint 13 lyrisch widerborstige und gleichsam tragikomische Lieder voller subtil-intelligenter Doppelbödigkeit über Heimat, die Liebe und das Leben. Für deren perfekte Umsetzung sorgt das Orchester der Versöhnung mit illustrer Besetzung. ,,Ich will kein normales Orchester, wo ich vorne im Rampenlicht stehe und hinten dudelt die Belegschaft die Soße dazu. Jeder einzelne ist wichtig. Und unberechenbar. Der Bassist spielt auch Alphorn. Der Drummer rezitiert aus dem Alten Testament. Der DJ kann eh alle ersetzen, weil er das ganze Orchester im Laptop hat." Das Orchester der Versöhnung sind Rainald Grebe, Martin Brauer, Marcus Baumgart, Buddy Casino, Serge Radke, Smoking Joe , Streicher Der Vorverkauf für das Konzert begann am Montag. Da das Konzert mit Sicherheit schnell ausverkauft sein wird, sollte man sich beim Ticketkauf beeilen. Das von der Stadt Jena veranstaltete Sommermusikfestival startet in diesem Jahr am 7. Juli und läuft bis zum 21. August.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
Michael Steinfeld aus Erfurt | 16.02.2011 | 09:31  
Kerrin Viererbe aus Hermsdorf | 16.02.2011 | 10:40  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 03.03.2011 | 23:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige