Schlagbohrer mit Musik im Jenaer Volkshaus

Wann? 14.10.2012 17:00 Uhr bis 14.10.2012 19:00 Uhr

Wo? Volkshaus , Carl-Zeiß-Platz 15, 07743 Jena DE
Jena: Volkshaus | Was hat die dänische Olsenbande mit Musik zu tun? Wenn Sie sich für die Antwort interessieren, dann besuchen Sie doch das Herbstkonzert des Carl Zeiss Sinfonieorchesters Jena mit dem Titel "Banditen, Gauner, Herzensbrecher". Wenn diese Artgenossen in ihrer jeweiligen Zeit zwar auch immer viel Leid, Verdruß und Schmerz mit sich brachten, so haben sie doch auch viele Komponisten zu künstlerischen Höhenflügen inspririert. Und nicht nur Komponisten, sondern auch Filmregisseure! Wie z. B. den Regisseur der legendären Filme- Serie "Die Olsenbande" Erik Balling. Er bediente sich einer Ouvertüre von Friedrich Kuhlau, um einen Geldraub- Coup von Egon Olsen darin zu verpacken. Und zwar so, dass die Konzertbesucher plus Dirigent jedenfalls nichts merkten (die Zuschauer schon!), sondern verklärt den Wohltönen im Konzertsaal folgten. Hinter der Bühne bewies das Gauner- Trio inzwischen viel Musikalität, um an den musikalisch geeigneten Stellen auf die Pauke bzw. die Wand zu hauen, diese zu zersägen oder zu durchbohren. Wie es endet? Das wird nicht verraten. Wir empfehlen den Genuss des Films "Die Olsenbande sieht rot" mit anschließendem Konzertbesuch im Jenaer Volkshaus. Dort werden Sie auch in die Gemächer des Sultans Scheherban und in einen goldenen Pavillon entführt und erleben musikalisch die verführerischen Reize einer Zigeunerin.
Vorbereitung individuell: Schauen sie 9 Minuten lang die vielleicht genialste Überfall- Szene aller Olsenbande- Film auf You tube : www.youtube.com/watch?v=v3NlL4Iv0i8.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige