Schulfest 2011am Otto- Schott- Gymnasium

Plakat zum Schulfest
Jena: Otto- Schott-Gymnasium | Gleich zweimal flog er aus dem Fenster, an diesem punktgenau sonnigen Nachmittag.
Der gelbe Wellensittich von Gerhard Schöne.
"Als mein gelber Wellensittich aus dem Fenster flog,
hackte eine Schar von Spatzen auf ihn ein,
denn er sang wohl etwas anders und war nicht so grau wie sie
und das paßt in Spatzenhirne nicht hinein."

Sowohl die fünften als auch die neunten Klassen
hatten das Lied in ihrem Programm zum Abschluss des Schuljahres.
Die Klammer war einfach das Motto dieses Tages:
Anders sein.
Dazu hatten sich viele Interpreten aus unserer Schule Gedanken gemacht.
Teils aus dem Unterricht heraus- Ballade vom Briefträger William l. Moore ,
teils aus Liebe zum Kreativen- Hannes, Tankred-
entstanden so ganz unterschiedliche Beiträge für diesen 1. Juli.
 
Lehrer, Schüler- und Elternsprecher stärkten den Darstellern den Rücken.
Ein grosses Dankeschön auch all den anderen, die uns unterstützten:
den Klex- und Jumäx-Leuten, den fleißigen Bratern, den Technikern Herrn Rackow und Herrn Horn....
Die Turnhalle war gut gefüllt mit erwartungsfrohen Gästen.
Vor der Halle gaben die Eltern Cocktails mit wundervollen Namen aus ( Grüne Wiese....) und an vielen von den Klassen gestalteten Ständen gab es jede Menge Belustigung.
4 Stunden ging es im OSG ums Anders- Sein.
Das kann lustig oder nachdenklich ausfallen.
Beides gefiel dem Publikum.
 
So war es nicht verwunderlich, dass mit Beifall für die Darbietungen nicht gespart wurde.
So Schule machen.
Das wollen wir öfter haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige