Sternsinger beim Jenaer OB

Foto: Hausdörfer
Jena: Rathaus | Auf Spendensuche für Kinderhilfsprojekte in aller Welt statteten Chiara, Gesine, Katharina und Charlotte (v.li.) aus der Klasse 7a des Christlichen Gymnasiums als die Heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar sowie Stern von Bethlehem am heutigen Dreikönigstag dem Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter ihren Besuch ab. Nach den Gesangsdarbietungen zückte der Theologe und frühere Pfarrer auch schnell das Portmonee für eine ansehnliche Spende. In Jena kommen jedes Jahr zwischen 7000 und 8000 Euro bei dieser Benefizaktion des Kindermissionswerkes zusammen, in ganz Deutschland sind es rund 40 Millionen Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige