Tag der offenen Höfe in Jena-Burgau



Burgau - ein Stadteil im Süden Jenas gelegen - hatte heute geöffnet.
Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals machten die Burgauer mit ihrem Tag der offenen Höfe den Denkmälern "Konkurrenz".
Auf der "Hauptstraße" Burgaus mit vielen denkmalgeschützten Gebäuden und Höfen hatten etwa 20 Höfe die Tore für Besucher geöffnet.
Von Spielgelegenheiten für Kinder und Mitmachaktionen bis hin zu künstlerischem Gestalten, Malerei, Florales und ein kleines Konzert neben dem Kirchgarten konnte man schöne liebevoll restaurierte historische Höfe und Gebäude bewundern.
Auch gab es frisches gebackenes Brot und Kuchen aus einem Steinbackofen, der in einem Garten aufgebaut war.
Dank den Burgauern für ihr Arrangement.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
1
1
1
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.09.2011 | 22:13  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 11.09.2011 | 23:40  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 12.09.2011 | 13:05  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 13.09.2011 | 00:54  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 13.09.2011 | 11:10  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 13.09.2011 | 14:15  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 13.09.2011 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige