Zitatenschatz (3)

Firlas ausgewählte Zitate - FAZ

Nachdem Erfolg von Zitatenschatz 1, jetzt gleich ohne Umwege zu Zitatenschatz 3. Die Anwendungsmöglichkeiten sind wie immer extrem multi. Vergessen Sie keineswegs die Autorenangabe: ein doppeltes F (Viel Vergnügen)!

- Das Interesse an der Unkenntnis anderer hat seine Grenzen.

- Frage zur Schwarmintelligenz: Ist ein Schwarm von Idioten immer besser als ein einzelner Idiot?

- Frank Sinatra singt jetzt für Vereinigte Arabische Emirate: „Dubai, Dubai, duu, da-du-bi, daa, daa…

- Er war so alt, er wusste noch wie damals die Menschen alle behaart waren und auf der Brust getrommelt wurde.

- Ein Satz mit Ehe: Ehe ich heirate, bringe ich mich um.

- Für die große Wäsche bestellte sich Mutter immer das Berliner Waschbataillon der Bundeswehr.

- Wenn ich sehe, dass sich Menschen nicht mehr einfach des Lebens freuen können, dann macht mich das so traurig, dass ich mich nicht mehr einfach des Lebens freuen kann.

- Kataloge, jene bunten Bilderbücher für Erwachsene, flattern täglich ins Haus und zeigen so beständig wie man bei jedem Produkt eigentlich nur sparen kann, dass man sie als die Sparbücher unserer Zeit bezeichnen kann. Umwertung aller Werte wie Nietzsche es voraussagte: Ausgeben ist sparen!

- „Uns Familie“ ist kein besitzanzeigendes Rheinisch, sondern reines Hochdeutsch und bezeichnet die Familie des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un.

- StGB, Abschnitt Ernährungsdelikte §1 „Wer etwas herstellt und verkauft, was nicht schmeckt, der gehört verprügelt.“ .

- Weitsicht gilt heutzutage als unmöglich und deshalb als Geisteskrankheit.

- Das iPhone ist der elektronische Stock, an dem wir gehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.906
Renate Jung aus Erfurt | 12.03.2017 | 18:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige