Ab 50 nur noch mit Burka?

Zuweilen hat der "Allgemeine Anzeiger" ein seltsames Frauenbild

Frauen haben ein Recht darauf, alt und hässlich zu sein. Und deshalb nicht in die Schäm-Ecke gestellt zu werden. Der "Allgemeine Anzeiger" lässt die Personal-Shopperin (was für ein Beruf ist das denn?!) Sonja Grau verkünden, Frauen über 35 hätten gefälligst keine Miniröcke zu tragen, das sei etwas für junge Frauen mit Top-Figur. Könnte mir egal sein, weil ich ohnehin nicht so der Rock-Typ bin und lieber kurze Hosen trage. Ist mir aber nicht egal, weil es ein Frauenbild zeigt, das mir wirklich stinkt.
Was gilt, ist der sexuelle Marktwert der Frauen, der mit der Kleidung aufgepeppt wird. Da ist klar, was frau sich leisten darf und was nicht, dass kurze Röcke nichts auf Arbeit zu suchen haben und Röcke für die alte Frau ab 36 gern auch lang sein dürfen. Geht's noch? Bekommen wir jetzt ein Verfallsdatum? Ab 36 nur noch lange Röcke, ab 50 Burka, weil sich die Problemzonen unweigerlich ins Gesicht verlagern? Alte Frauen ab 36 haben für Frau Grau offenbar nur als Geschäftsfrau oder Mutti ihre Existenzberechtigung. Dürfen wir noch in Bikini ins Freibad?
Apropos Problemzone: Wer definiert die eigentlich? Wer legt fest, wie dick ein Oberschenkel sein darf? Meine aktuelle Problemzone ist mein linker Fußknöchel, den ich mir beim Joggen vertreten habe. Seither murrt er ein wenig, vor allem beim Joggen ... Darf ich deshalb jetzt nicht mehr barfuß gehen? Eine selbsternannte Expertin für Einkaufen, die kein Mensch wirklich braucht, redet Frauen Minderwertigkeitskomplexe ein. Wer nicht perfekt ist, soll sich bitteschön verstecken.
Ich persönlich finde Frauen interessanter, die einen Charakter haben und selbstbewusst gegen den abgewogen guten Geschmack verstoßen, als die verdrucksten Regeleinhalterinnen, denen man sagen muss, was sie ihrem Alter entsprechend tragen dürfen. Als ich noch sehr viel jünger war, fürchtete ich den Tag, an dem man mir erklären würde, ich müsste ab sofort mit Kaltwelllocken herumlaufen, weil das der normale Zustand erwachsener Frauen zu sein schien. Nichts ist normal.
Frauen haben ein Recht darauf, auch jenseits der 35 anzuziehen, was ihnen Spaß macht. Und es soll 50jährige geben, die noch Sex haben, obwohl sie nicht mehr so jung sind wie mit 20. Echt wahr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.095
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 14.07.2013 | 10:41  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 14.07.2013 | 11:07  
179
Heidrun Jänchen aus Jena | 14.07.2013 | 11:27  
13.095
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 14.07.2013 | 12:08  
13.095
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 21.07.2013 | 08:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige