Bauarbeiten am Gleisdreieck Burgau

JENA. Der Jenaer Nahverkehr informiert, dass an den folgenden beiden Wochenenden - 25. bis 27. März und 1. bis 3. April - Arbeiten am Gleisdreieck Burgau durchgeführt werden. Dadurch kommt es zu zahlreichen Änderungen im Straßenbahnverkehr.

Die Änderungen im Einzelnen: Am Freitag, 25 . März, ab 21.30 Uhr bis Sonntag früh, 27. März, 4 Uhr sowie am Freitag, 1. April, ab 21.30 Uhr bis Sonntag früh, 3. April, 4 Uhr muss jeweils an einer Weiche im Gleisdreieck Burgau gearbeitet werden.

Während der angegebenen Zeiten können im Bereich Burgau - Göschwitz - Lobeda-West - Lobeda-Ost keine Straßenbahnen fahren. Es wird folgende Ersatzlösungen geben: Die Buslinie 10 wird ab Damaschkeweg über Winzerla - Burgau - Lobeda-West nach Lobeda-Ost verlängert.

Die Straßenbahnlinie 3 verkehrt zwischen Jena-Ost und Winzerla mit Anschluss an die Buslinie 10 in Winzerla. Der Teil der Linie 3 zwischen Göschwitz und Burgau wird mit Bussen im Schienenersatzverkehr bedient.

Auch bei der Straßenbahnlinie 4 wird es einen Teil geben, der durch Bahnen und einen der durch Busse bedient wird. Zwischen Zwätzen und Ernst-Abbe-Platz fährt die Straßenbahn, zwischen Stadtzentrum (Ersatzhaltestelle in Höhe Straßenbahn- Haltestelle Löbdergraben) und Lobeda-West verkehren Busse im Schienenersatzverkehr. Dabei wird Burgau nicht angefahren.

Die Straßenbahnlinie 5 verkehrt komplett im Schienenersatzverkehr zwischen Stadtzentrum (Ersatzhaltestelle in Höhe Straßenbahn-Haltestelle Löbdergraben) und Lobeda-Ost. Die Haltestellen Ernst-Abbe-Platz, Holzmarkt und Burgau werden nicht bedient.

Die Linie 34 wird zwischen Zwätzen und Winzerla mit Bahnen bedient, zwischen Winzerla und Lobeda-Ost mit Bussen im Schienenersatzverkehr. Die Linie 35 fährt komplett im Schienenersatzverkehr und bedient hierbei auch Burgau und Göschwitz (Lobeda- Ost - Lobeda-West - Burgau - Göschwitz - Burgau - Stadtzentrum). Eine Besonderheit wird es am Samstag, 26. März geben.

Für die Messe Jena 2011 wir ein Sonderverkehr eingerichtet. Von zirka 10 Uhr bis 18 Uhr verkehrt zwischen den Haltestellen Ernst-Abbe- Platz und Winzerla über die Oberaue alle 20 Minuten eine Straßenbahn.

Für Rückfragen können sich Fahrgäste an das Infotelefon unter 01805 130031 (14 ct./Min aus dem Festnetz, max. 42 ct./Min Mobilfunk) bzw. per mail an info@ vmt-thueringen.de wenden. Alle Fahrpläne sind auch im Internet unter www.jenah.de veröffentlicht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige