Die besten Stoy-Absolventen 2015

Annkathrin Stüwer absolviert demnächst ein 6-monatiges Pflichtpraktikum in der Verwaltung der Universitätsklinik Jena, um die Fachhochschulreife zu erwerben.
Jena: Stoyschule | Auch in diesem Jahr gelang einigen Auszubildenden der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena das fast Unmögliche. Mandy Schwarz (BK 12-2), Sabrina Gößl (KEH 12-1), Anika Christer (KEH 12-2), Isabel Hopfe (KEH 12-2) und Katharina Maria Vogt (KGA 12G) erarbeiteten sich den Durchschnitt von 1,0 auf ihrem Berufsschulabschlusszeugnis.

In der Abteilung Weiterführende Schulformen erreichte Annkathrin Stüwer aus der HBFS 13W den besten Abschluss als Kaufmännische Assistentin mit 1,1. Insbesondere in der 8-stündigen Fachpraxisprüfung schaffte sie 99 Prozent - eine Leistung, die bis dato noch von keinem Prüfling erzielt wurde.

Beste Fachschülerin in diesem Jahr war Carmen Rose (FS 11-TZ). Sie und weitere 15 Absolventen dürfen sich jetzt „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ nennen.

In der Berufsfachschule ließ Dominik Süle mit dem Durchschnitt von 1,7 alle Mitschüler hinter sich.

Die Schulleitung zeichnete die besten Absolventen sowie erfolgreiche Teilnehmer an Wettbewerben mit Gutscheinen aus. Das Kollegium der Jenaer Wirtschaftsschule gratuliert allen Absolventen und wünscht den Schülern der Fortgangsklassen schöne Ferien bzw. erholsame Urlaubstage.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige