Eine kleine Geschichte zum Welttiertag!

Anita 80 Jahre alt, geistig fit wie ein Turnschuh, a b e r sehr krank.Trotz ihrer Krankheit ist ihr Lebenswille ungebrochen. Ihre Hündin Lisa gibt ihr die Kraft diese Krankheit zu ertragen . Für ihr Lieschen wie sie liebevoll Lisa nennt, kämpft sie jeden Tag ein bisschen mehr. Der Gedanke früher gehen zu müssen und ihre Hündin in einer ungewissen Zukunft zurück zu lassen macht sie stark. Ich wünsche den beiden noch viele schöne gemeinsame Jahre!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige