Gedanken zum Muttertag!

Ich hatte eine schöne und intensive Beziehung zu meiner Mutter!
Seit 1991 lebe ich mit meiner Fam. in Jena und ich brauchte Jahre um meine Mutter zu überzeugen ,daß es sich auch in Jena gut leben läßt.
So konnten wir meiner Mutter die letzten Jahre ihres Lebens noch lebenswert gestalten.
Darüber bin ich bis heute sehr froh.
Mit 89 Jahren mußte sie 20002 für immmer von uns gehen.
Wenn ich jetzt die Blumen auf ihr Grab stelle, habe ich ein beruhigendes Gefühl, da ich meiner Mutter nicht nur an Muttertag Blumen schenkte, sondern an vielen anderen Tagen auch.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 09.05.2013 | 18:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige