Lastzug kommt auf der A9 von Fahrbahn ab und kracht auf die Seite

28.12.2011 Zu einem eingeschlossenem Lastzugfahrer wurden die Kameraden der FFw Schleiz um 05:36 Uhr auf die Bundesautobahn 9 zum Kilometer 235,5 Richtung Nürnberg alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Lastzug von der Fahrbahn in den Hang neben der Autobahn abgekommen und anschließend nach links umgekracht. Der Fahrer war zunächst unverletzt in seiner Fahrerkabine eingeschlossen und konnte später aber noch Eintreffen der Feuerwehr befreit werden. Somit brauchten die Kameraden nach Kontrolle der Ladung und der Tanks der Zugmaschine nur noch die Fahrbahnen reinigen und waren um 07:00 Uhr wieder einsatzbereit am Standort. Die Bergung des Lastzuges wird sicherlich den gesamten Vormittag andauern.

Mehr Infos auf www.feuerwehr-schleiz.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige